League of Legends: Riot nennt Austragungsorte der Worlds 2016

Von Dustin Martin am 17.02.2016 - 01:22 Uhr - League of Legends News

Die Worlds in League of Legends werden dieses Jahr in den USA ausgetragen. Die World Championships starten in San Francisco, das Viertelfinale findet in Chicago statt, das Halbfinale in New York und das Finale der Worlds 2016 in Los Angeles. Das gab Riot Games jetzt bekannt.

League of Legends - Riot nennt Austragungsorte der Worlds 2016

Diese Nacht wurden die Austragungsorte der League of Legends World Championships enthüllt. Riot Games, der Entwickler des MOBA-Spiels und gleichzeitig auch Veranstalter der Weltmeisterschaften, entschied sich dieses Jahr für Nordamerika. Die Worlds 2016 in LoL finden demnach in den Vereinigten Staaten statt.

In der Gruppenphase werden die eSports-Matches live in dem Bill Graham Civic Auditorium in San Francisco veranstaltet. Diese geht vom 29. September bis zum 02. Oktober und vom 06. Oktober bis zum 09. Oktober. Das Viertelfinale wirdvom 13. Oktober bis zum 16. Oktober im The Chicago Theatre in Chicago ausgetragen.

Worlds-Finale in League of Legends kehrt 2016 zurück nach Los Angeles

Anschließend machen die Worlds am 21. und 22. Oktober einen Halt in New York. Der Madison Square Garden der amerikanischen Metropole dient als Austragungsort des Halbfinales. Das Finale und somit das wichtigste Match der Weltmeisterschaft in League of Legends wird ihren Platz am 29. Oktober im Staples Center in Los Angeles finden, in dem bereits die Endspiele der Season 3 stattfanden.

Mehr Infos zu den League of Legends Worlds 2016 wird uns Riot Games in den nächsten Wochen und Monaten verraten. Wir halten euch hier stets auf dem Laufenden. Weitere Details zum eSport des MOBAs findet ihr auf unseren Event-Seiten, wie zum Beispiel hier zu den LCS Spring Split 2016.

Offizieller Trailer der LoL World Championships 2016

Zur Bekanntgabe der Austragungsorte der Worlds hat Riot Games den folgenden Trailer hochgeladen. In dem Videos werden keine Infos genannt, die wir oben nicht schon angesprochen haben.

Q Quelle: Riot Games / League of Legends Blog Q Bildquelle: Riot Games / Flickr M Noch mehr News anzeigen
News

League of Legends: Solo Queue findet Weg zurück ins SpielRiot Games möchte die gewerteten Spiele anpassen. Der Plan sieht vor, dass es der 'Dynamic Queue' an den Kragen gehen soll. So machte sich doch ...

League of Legends: Riot stellt größten Hack-Hersteller vor GerichtFür seine MOBA League of Legends geht das Entwicklerstudio Riot Games gerne schwere Wege, wenn es darum geht, die Spielerschaft von Hacks und Cheats zu ...

League of Legends: Champion-Enthüllung: Kled - Der übellaunige StreiterNeue Champions in League of Legends bilden immer ein großes Highlight für die Spielerschaft und es wird mit Begeisterung der Veröffentlichung entgegen ...

Noch mehr News zu League of Legends anzeigen
Kommentare
Aktuell angesagt

Albion Online: Was das erfrischend andere MMO euch zu bieten hatIhr seid auf der Suche nach einem neuen MMO, das euch an genau den richtigen Stellen fordert, ohne dabei durch unausgeglichene Kräfteverhältnisse für Frust zu ...

Phoenix Wright: Ace Attorney – Spirit of Justice: Anwälte ohne GrenzenIn Phoenix Wright: Ace Attorney – Spirit of Justice müssen Capcoms Vorzeigeanwalt und seine Gefährten erneut eine Reihe von bizarren Fällen vor Gericht ...

Deus Ex: Mankind Divided: Die Zukunftsvision im TestDeus Ex: Mankind Divided von Square Enix ist vor wenigen Tagen für den europäischen Markt veröffentlicht worden. Wie wir die Dystopie in dem Titel empfinden und ...

Wir empfehlen dir

Poki, SgtRumpel und Ben sprechen bei Talking Games über Indie Games

Die neue Titelmusik aus Battlefield 1

The Church in the Darkness - Ein Kult trifft seinen würdigen Gegner

2008 - 2016 PlayNation.de
Ein Angebot der PlayMassive GmbH
Impressum - Das Team - Nutzungsbestimmungen - GTAnext.de
*gesponserter Link