PLAYNATION NEWS League of Legends

League of Legends - Die LoL-Meisterschaft wird immer wertvoller

Von Birthe Stiglegger - News vom 02.05.2012, 11:24 Uhr

Dass das kostenlose MOBA League of Legends sehr erfolgreich ist, dürfte für die wenigsten noch ein Geheimnis sein. Aber das, was die Kollegen von pcgamer.com jetzt von Riot Games´ Vize Präsidenten Dustin Beck in einem Interview erfahren haben, lässt einen doch noch mal aufhorchen.

So verriet dieser nämlich, dass die LoL-Meisterschaft der aktuellen Saison noch wertvoller ist als je zuvor. Dieses Mal treten die e-sport-Fans um sage und schreibe 3 Millionen US-Dollar Preisgeld an. Dieser Betrag wird zwischen den Weltmeistern des großen Turniers, das im Oktober 2012 in Los Angeles ausgetragen wird, und den regionalen Finalisten ausgezahlt. Bei der Weltmeisterschaft treten die besten e-Sportler aus China, Europa, Nord Amerika, Taiwan, Korea und Südost-Asien gegeneinander an.

KOMMENTARE

News & Videos zu League of Legends

League of Legends League of Legends - Profispieler verliert Vertrag nach häuslicher Gewalt im Stream League of Legends League of Legends - Entwickler beleidigt Troll, verlässt Riot Games League of Legends League of Legends - Zu viel Sex sorgt für schlechte Leistung, so Profi League of Legends League of Legends - Fußballer Edgar Davids gewinnt Rechtsstreit League of Legends League of Legends - Annie: Origins zeigt Hintergrundgeschichte des Champions auf League of Legends League of Legends - Neuer Cinematic-Trailer namens The Climb veröffentlicht Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty 2019 Call of Duty 2019 - Modern Warfare 4 könnte 2019 erscheinen
News zu Call of Duty: Black Ops 4

LESE JETZTCall of Duty: Black Ops 4 - Verabschiedet sich Activision vom Season Pass?