PLAYNATION NEWS League of Legends

League of Legends - Europäisches eSport-Team in Skandal verwickelt

Von Pierre Magel - News vom 10.02.2015, 16:32 Uhr
League of Legends Screenshot

Unschöne Szenen müssen sich einen Tag vor Beginn der neuen LCS-Saison ereignet haben. Der League of Legends-Spieler Marcin "Kori" Wolski wollte vor dem großen Event sein Team "MeetYourMakers" verlassen und wurde daraufhin vom Manager mächtig unter Druck gesetzt.

Jedes erfolgreiche eSport-Team im Bereich League of Legends freut sich, wenn die League Championship Series (LCS) startet und man erneut die Chance bekommt, sich für die Weltmeisterschaften zu qualifizieren. Da kommt es mächtig ungelegen, wenn ein Spieler im Vorfeld der Liga seinen Abschied aus dem Team ankündigt. So geschehen beim internationalen LoL-Team "MeetYourMakers", welches seine Wurzeln in Deutschland hat: Der Spieler Marcin "Kori" Wolski war für zwei Wochen spurlos verschwunden und kam erst einen Tag vor dem Start der LCS zurück. Sein Standpunkt war klar - er wollte das Team so schnell wie möglich verlassen. Grund dafür ist die Tatsache, dass MeetYourMakers unter der Leitung einiger Mitarbeiter steht, die Kori bereits aus seinem alten Team "Supa Hot Crew" kennt - ein Team, welches ihm noch immer diverse Gehaltszahlungen schuldet. Da er deswegen auch bei MeetYourMakers die gleichen Gehaltsprobleme erwartete, wollte er sich vom Team trennen.

Das passte seinem Team-Manager Sebastian "falli" Rotterdam so gar nicht: Wie nun bekannt wurde, hat der Manager ihm in einem veröffentlichten Telefongespräch den Ernst der Lage dargestellt und damit gedroht, dass seine Mutter, die den Vertrag unterschrieben hat, ihr Haus verlieren würde. Wenn Kori jetzt geht, dann wäre es ihm nicht erlaubt, für lange Zeit einem anderen Team beizutreten.

Mittlerweile hat sich der Manager öffentlich entschuldigt und zu verstehen gegeben, dass er in einer Stress-Situation war. Kurz vor einem wichtigen Event will man keinen Spieler verlieren, da sind ihm alle Leitungen durchgebrannt. Rotterdam hat freiwillig seinen Rücktritt aus dem Management angeboten. In der Originalquelle auf dailydot.com gibt es Screenshots der E-Mails und das Telefongespräch als Audiofile.

KOMMENTARE

News & Videos zu League of Legends

League of Legends League of Legends - Profispieler verliert Vertrag nach häuslicher Gewalt im Stream League of Legends League of Legends - Entwickler beleidigt Troll, verlässt Riot Games League of Legends League of Legends - Zu viel Sex sorgt für schlechte Leistung, so Profi League of Legends League of Legends - Fußballer Edgar Davids gewinnt Rechtsstreit League of Legends League of Legends - Annie: Origins zeigt Hintergrundgeschichte des Champions auf League of Legends League of Legends - Neuer Cinematic-Trailer namens The Climb veröffentlicht GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake