PLAYNATION NEWS League of Legends

League of Legends - Eroberungsfeldzug gen Osten: Auf nach Russland!

Von Birthe Stiglegger - News vom 13.01.2012, 18:00 Uhr

Keine Frage, das kostenlose MOBA League of Legends ist ziemlich erfolgreich - und das unangefochten seit ziemlich langer Zeit. Wie Riot Games nun in einer Pressemeldung zum Spiel verkündet, freut sich das Entwicklerstudio über rund 11,5 Millionen aktive Spieler weltweit. Grund genug, sich nicht auf den Lorbeeren auszuruhen, sondern den Eroberungsfeldzug noch mehr auszuweiten.

Und so tritt Riot Games den Pfad gen Osten an und will die russischen Spielerherzen mit League of Legends im Sturm erobern. Es soll eine komplett lokalisiserte Version des Spiels geben inklusive eigenem Service und Webseite.

KOMMENTARE

News & Videos zu League of Legends

League of Legends League of Legends - Profispieler verliert Vertrag nach häuslicher Gewalt im Stream League of Legends League of Legends - Entwickler beleidigt Troll, verlässt Riot Games League of Legends League of Legends - Zu viel Sex sorgt für schlechte Leistung, so Profi League of Legends League of Legends - Fußballer Edgar Davids gewinnt Rechtsstreit League of Legends League of Legends - Annie: Origins zeigt Hintergrundgeschichte des Champions auf League of Legends League of Legends - Neuer Cinematic-Trailer namens The Climb veröffentlicht Game of Thrones Game of Thrones - Das Team habe bisher Meisterleistungen vollbracht Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos auf der Xbox One
News zu Games

LESE JETZTGames - Neuerscheinungen im Mai