News vom 31.07.2017 - 16:35 Uhr - Kommentieren (0)
League of Legends Screenshot

Im australischen Fernsehen startet bald eine Reality-Show, die sich rund um das MOBA League of Legends dreht. Dem Gewinner der Show winkt ein Vertrag bei einem der größten australischen LoL-Teams und ein Preisgeld von 10.000$.

Mittlerweile gibt es zu fast jedem Format eine Reality-TV-Show und das Fernsehen wird nahezu von den Sendungen überflutet, die ihre Akteure beim "normalen" Leben und dem Streben nach ihren Zielen begleiten. Jetzt ist für das australische Fernsehen auch eine E-Sports-Variante rund um das MOBA League of Legends angekündigt worden. Die Serie The Next Gamer begleitet dabei 40 Spieler, die ihren Weg zum erfolgreichen LoL-Profi antreten.

Spawning Soon

Die Idee ist simpel: 40 Spieler treten fünf Tage lang online gegeneinander an und die besten 10 schaffen es in das Next Gamer-Haus. Dort müssen sie sich dann täglichen Herausforderungen stellen, die ihre "mentale Stärke, körperliche Fitness und Teamwork-Fähigkeiten" auf die Probe stellen sollen. Nach einer weiteren Woche verbleiben noch fünf Spieler im Haus, die sich dann in einer Live-Show einem Top-Team der Oceanic Pro League stellen müssen und einen Einblick in das Leben eines Profi-Spielers bekommen.

Im Rahmen der Live-Show soll der Sieger gekrönt werden, der sich über einen Vertrag bei einem der stärksten australischen Teams und einem Preisgeld von 10.000$ freuen darf. Auch die Reputation, die man sich im Rahmen der Show erarbeiten konnte, dürfte für die Teilnehmer ein mögliches Sprungbrett in den Profi-Bereich sein.

Zeichen der Akzeptanz?

Überhaupt scheint es aktuell so, dass der E-Sport immer mehr in der Mitte der globalen Gesellschaft ankommt. So gab es ebenfalls in diesem Jahr die Serie Gamerz, die junge Spieler auf ihrem Weg zum Counter-Strike: Global Offensive-Profi begleitete. Auch die Unterhaltungsfirma Spout Entertainment präsentierte heute ein Konzept zu einer Reality-Show, die im südostasiatischen Raum angesiedelt ist und neben unterschiedlichen E-Sports-Games, besonderen Wert auf die Influencer legt, die dort teilweise als wahre Stars angesehen werden.

Über Pläne für eine deutsche Reality-Show ist bisher noch nichts bekannt, doch bei der schieren Anzahl der aktuell sprießenden Konzepte, dürfte dies nur eine Frage der Zeit sein.

Die australische Reality-Show The Next Gamer dreht sich um League of Legends und angehende E-Sports-Profis

Siehe auch: autralien league of legends MOBA riot games the next gamer
Quelle: Eurogamer Quelle: Spout360

Seitenauswahl

Infos zu League of Legends

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu League of Legends
League of Legends - Noch immer 100 Millionen Spieler - Riot sagt 'Danke' Das Phänomen League of Legends reisst nicht ab - die kostenlose MOBA ist mittlerweile zehn Jahre auf dem Markt und hat noch immer über 100 Millionen Spieler. Jeden Monat. Grund genug für das ...
Artikel zu League of Legends
League of Legends - Solo Queue findet Weg zurück ins Spiel Riot Games möchte die gewerteten Spiele anpassen. Der Plan sieht vor, dass es der 'Dynamic Queue' an den Kragen gehen soll. So machte sich doch zunehmend Unmut in Bezug auf das ...
Von Andre Holt Unser Team
News zu Age of Empires 4

Age of Empires 4 - Steht eine Ankündigung auf der gamescom an?

23.08.

God's Trigger - Trailer zum Top-Down-Shooter

23.08.

SNES Mini - Voraussichtlich kein Verkauf in Québec

23.08.

DC - Verrückt: "Joker"-Origins-Film in Planung

23.08.

Bethesda - Release-Termine der VR-Umsetzungen von Doom, Skyrim und Fallout 4 datiert

23.08.

The Elder Scrolls V: Skyrim - In VR mit Magie und Schwert gegen die Feinde

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!