PLAYNATION NEWS League of Legends

League of Legends - American Express bietet eigene LoL-Prepaid-Karte

Von Thomas Wallus - News vom 13.08.2013, 10:49 Uhr
League of Legends Screenshot

In Kooperation mit Riot Games will der Kreditkarten-Anbieter American Express eine eigene Prepaid-Karte im Stile von League of Legends an den Mann bringen.

Der Spiele-Gigant Riot Games und der Kreditkarten-Anbieter American Express gaben in einer gestrigen Pressemeldung bekannt, sich auf eine ganz besondere Kooperation eingelassen zu haben. So wird American Express in Zukunft Prepaid-Karten im Design von League of Legends anbieten und damit Spielern der MOBA die Möglichkeit bieten, an einem speziellen Belohnungsprogramm teilzunehmen. Damit die Besonderheit der Karte auch von vornherein äußerlich erkennbar wird, stehen Kunden von American Express vor der Wahl. So kann einer der Champions Teemo, Vi, Lux sowie Twisted Fate die Front als Motiv zieren. Auch das Logo des Summoner’s Cup oder des Spiels selbst steht zur Auswahl. Die Vorteile der Prepaid-Karte liegen dabei im Vergleich zu den üblichen Kreditkarten auf der Hand. Kunden von American Express müssen sich keiner Prüfung ihrer Kreditwürdigkeit unterziehen. Ferner besteht keine Möglichkeit, die Karte zu überziehen, sodass auch kein Dispozins fällig wird.

Damit vereint die Prepaid-Karte viele Funktionalitäten, die man in Deutschland von EC-Karten gewohnt ist, weshalb auch noch kein Statement zu einer Veröffentlichung hierzulande vorliegt. Lohnenswert ist die Karte für Spieler von League of Legends allemal, denn die Kunden nehmen am Belohnungsprogramm RP+ teil. Dieses bietet ihnen kostenfreie Riot Points beim Erreichen bestimmter Meilensteine. Erste Einheiten der Cash-Shop-Währung gibt es bereits für den Abschluss der Registrierung der Karte. Weitere Extras winken beim Erreichen einer bestimmten Anzahl von Käufen oder bei der Geldeinlage.

American Express bietet für Fans von League of Legends eine eigene LoL-Prepaid-Karte.

KOMMENTARE

News & Videos zu League of Legends

League of Legends League of Legends - Profispieler verliert Vertrag nach häuslicher Gewalt im Stream League of Legends League of Legends - Entwickler beleidigt Troll, verlässt Riot Games League of Legends League of Legends - Zu viel Sex sorgt für schlechte Leistung, so Profi League of Legends League of Legends - Fußballer Edgar Davids gewinnt Rechtsstreit League of Legends League of Legends - Annie: Origins zeigt Hintergrundgeschichte des Champions auf League of Legends League of Legends - Neuer Cinematic-Trailer namens The Climb veröffentlicht GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake