LCS Summer Split 2016 Screenshot

LCS Summer Split 2016: Der Spielplan im Überblick - Woche 6

08.07.2016 - 12:00

Die sechste Woche des LCS Summer Split startet unüblicherweise am Freitag und hat somit nur drei Spieltage. Trotzdem erwarten euch wieder 20 Begegnungen zwischen den besten Teams in League of Legends. 

Teilen Tweet Kommentieren

Der eSport in  League of Legends findet in der LCS seinen Höhepunkt mit wöchentlichen Matches zwischen den besten Teams aus den Regionen Europa und Nordamerika. Der Summer Split 2016 befindet sich nun mit der sechsten Woche bereits in der zweiten Hälfte und wir kommen den Play-offs und damit auch den Worlds 2016 immer näher. Diese Woche gab es einige Abweichungen zu den üblichen LCS Spieltagen. Die Woche startet erst am heutigen Freitag, statt wie üblich am Donnerstag. Dadurch haben sich natürlich auch die Zeiten leicht verändert. In unserer Übersicht findet ihr die entsprechenden Zeiten.

Mit 20 Punkten (5 Siege, 5 Gleichstand, 0 Niederlagen) steht G2 Esports weiterhin an der Spitze der europäischen LCS. Ihnen folgen die Jungs von Fnatic mit 17 Punkten (5 Siege, 2 GLeichstand, 3 Niederlagen). Dahinter kommen mit kurzen Abständen H2K mit 15 Punkten, Splyce und Schalke 04 mit jeweils 14 Punkten und Giants mit 13 Punkten. Es ist also noch einiges offen und machbar für viele Teams. Origens haben es weiterhin schwer und konnten sich bisher nur einen Sieg sichern. Doch noch ist Zeit für die Teams sich Punkte zu erkämpfen.

In Nordamerika sieht es derzeit sehr nach einem Wettrennen zwischen Team Solomid und den Immortals aus. TSM haben 10 Siege auf ihrem Konto ohne eine Niederlage, jedoch haben die Immortals bisher nur ein Spiel abgegeben, nämlich gegen Solomid. Die beiden Titanen machen das Ganze also mehr oder weniger unter sich aus, denn Liquid, Team Envy und Cloud9 teilen sich dahinter den dritten Platz mit sechs Siegen und vier Niederlagen. Zwar ist bei vier offenen Spielwochen noch einiges drin, aber läuft der Split wie bisher weiter, wird sich nicht mehr viel daran ändern. Counter Logic Gaming liegen übrigens mit nur vier Siegen und sechs Niederlagen hinten auf dem sechsten Platz. Ob sie sich noch mal davon erholen können, ist momentan nicht zu sagen.

Ist euch der Wechsel beim Format der Spiele aufgefallen? In unserem Artikel 'Das Format der LCS ändert sich im Summer Split 2016' könnt ihr alles zum 'Best of 2' und 'Best of 3' nachlesen. Warum wurde das Format gewechselt? Und weshalb haben Europa und Nordamerika unterschiedliche Formate? 

Alle Begegnungen der aktuellen Woche findet ihr in unserem Spielplan.

EU-LCS: Freitag, 08.07.2016

EU-LCS: Samstag, 09.07.2016


 

NA-LCS: Samstag, 09.07.2016

NA-LCS: Sonntag, 10.07.2016


Bitte bedenkt, dass es sich bei den Zeiten nur um ungefähre Angaben handelt. Da einzelne Spiele mal länger oder kürzer ausfallen können, verändern sich auch die Startzeiten der Begegnungen.

Quelle: www.lolesports.com
Geschrieben von Patrick HoppDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

LCS Summer Split 2016: Play-offs - Das Halbfinale

An diesem Wochenende finden die Halbfinalspiele des LCS Summer Split 2016 statt zwischen den vier Teams, welche sich in ihrer jeweiligen Region durchbeißen konnten. Wer diese Teams sind und ...

LCS Summer Split 2016: Play-offs - Das Viertelfinale

An diesem Wochenende findet das Viertelfinale des LCS Summer Split 2016 statt und die jeweils besten sechs Teams aus Eruopa und Nordamerika treffen in spektakulären Matches aufeinander. Wer ...

LCS Summer Split 2016: Der Spielplan im Überblick - Woche 8

Die vorletzte Woche des LCS Summer Split geht heute an den Start mit spannenden Begegnungen zwischen den Top Teams aus Europa und Nordamerika. In unserer Übersicht erfahrt ihr, wer gegen wen ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps