News vom 22.05.2017 - 18:04 Uhr - Kommentieren (0)
Lawbreakers Screenshot

Der Shooter Lawbreakers des Entwicklers Cliffy B wird auch für die PlayStation 4 erscheinen. Dies teilte er nun offiziell auf dem PlayStation Blog mit. Außerdem wird auf das Free-to-Play-Prinzip verzichtet.

Er gilt nahezu als Legende: Cliff Blezinski aka Cliffy B. Er leistete seinen Teil an Spielereihen wie Unreal, Unreal Tournament oder Gears of War. Diese Erfahrung und seine extrovertierte Art sorgten für eine Platzierung in der von IGN ausgeschriebenen "Top 100 der bedeutensten Spieleentwickler aller Zeiten". Als er 2014 sein eigenes Studio 'Boss Key Productions' gründete, war die Vorfreude auf den neu vorgestellten Titel Lawbreakers sehr groß.

Kein F2P mehr

Der Shooter sollte schon vor einiger Zeit erscheinen, doch erlebte mehrere Umbauphasen. So war das Spiel bisher eigentlich nur für den PC geplant und sollte auf ein Free-to-Play-Modell setzen. Wie der Entwickler jetzt auf dem offiziellen PlayStation-Blog mitteilte, hat sich jedoch wirklich einiges getan. So möchte Boss Key Productions Lawbreakers auch für die PlayStation 4 veröffentlichen und auf das F2P-Modell verzichten. Diese Gratwanderung in Sachen Bezahlsystem, erklärt Cliffy B damit, dass sie auf die Community gehört haben. Die Spielerschaft wolle kein System, das auf Pay-to-win oder Season Passes setzt, was heutzutage Standard geworden ist. Aus diesem Grunde wird Lawbreakers keines der beiden Dinge enthalten und den Spielern ein komplettes Produkt bieten.

"Discs sind total veraltet"

Nach einigen Verschiebungen und einer zuletzt stattfindenden geschlossenen Alpha-Phase, soll der Titel in diesem Jahr endlich erscheinen. Interessant ist hierbei, dass auf eine physische Version verzichtet wird, denn diese seien "wie Mailbox-Nachrichten -total veraltet". Der Preis in den USA soll bei 29,99$ liegen und somit in das eher niedrige Preissegment fallen. Ein Preis in Euro ist bisher nicht bekannt, doch es ist davon auszugehen, dass dieser 1:1 umgesetzt und somit 29,99€ betragen wird.

Lawbreakers, das Cliffy B selbst als seinen Kindheitstraum bezeichnet, ist ein teambasierter Ego-Shooter, der alte Mechaniken, wie Rocketjumps, mit modernen Dingen, wie Klassen mit speziellen Fähigkeiten, vereint. Wer sich einen genaueren Eindruck von dem abgefahrenen Shooter machen möchte, kann dies im untenstehenden Trailer tun.

Lawbreakers wird auch für die PlayStation 4 erscheinen. Weiterhin wird auf Free-to-Play verzichtet.

Siehe auch: cliff blezinski cliffy b E3 LawBreakers Shooter
Quelle: PlayStation Blog

Seitenauswahl

Infos zu Lawbreakers

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Von Andre Holt Unser Team
News zu GTA 5

GTA 5 - Singleplayer-Mods werden nicht länger abgemahnt

26.06.

Pokémon Go - Mindest-Level für Raids weiter gesenkt

26.06.

Nintendo - SNES Classic Mini offiziell angekündigt

26.06.

GTA 5 - Ein Titel mit Aufrege-Potential

26.06.

Mafu**You - Was wurde nur aus GTA 5?

26.06.

Ubisoft - Großer Blockbuster-Sale gestartet

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!