PLAYNATION NEWS The Last of Us

The Last of Us - Hätte der Story-DLC ohne Kampfpassagen funktioniert?

Von Matthias Guzy - News vom 19.02.2014, 13:28 Uhr
The Last of Us Screenshot

Mit Left Behind veröffentlichte Naughty Dog den ersten und letzten Story-DLC zu The Last of Us. Laut Creative Director Neil Druckmann spielte man mit dem Gedanken den Spieler ohne einen Kampf durch den DLC zu führen.

Mit The Last of Us erschien im vergangenen Jahr einer der größten Blockbuster für die PlayStation 3. Von Fans und der Fachpresse geliebt sahnte das Spiel aus dem Hause Naughty Dog einen Preis nach dem anderen ab.

Darüber hinaus erschien mit Left Behind ein kleiner Story-DLC der die Geschichte um Ellie und Joel weiterspinnt, aber auch die Freundschaft zwischen Ellie und Riley behandelt und somit einem kleinen Prequel ähnelt.

Wie hätte sich allerdings der DLC gespielt, wenn jegliche Kampfpassagen entfallen wären? Gänzlich trivial ist die Frage nicht. Wie Neil Druckmann, seines Zeichens Creative Director bei Naughty Dog, nämlich berichtete, wurde intern durchaus darüber nachgedacht, die Kampfpassagen aus dem DLC zu entfernen.

“Was, wenn es in dem zusätzlichen Kapitel keine Kämpfe gäbe? Wir hatten das Gefühl, dass damit ein wichtiger Bestandteil von The Last of Us, nämlich der Kontrast, verloren gegangen wäre. Die Giraffenszene funktioniert wegen der vielen grauenvollen Dinge, die man während des Winters erlebt hat. Ich denke, dass diese Szene ohne die Hintergründe ziemlich flach gewirkt hätte.

Das Ende funktioniert so gut, weil man als Joel viele schreckliche Sachen in dem Krankenhaus getan hat. Vielleicht könnte man über die Anzahl der Gegner diskutieren oder wie viele Feinde in dem Krankenhaus sein sollten, aber wir finden auf jeden Fall, dass es einen Kampf geben sollte, der zeigt, was Joel ausmacht und dass er über Leichen geht, um zu Ellie zu kommen sowie was er tun würde, um jemanden zu retten, den er sehr mag. Denn letztendlich ist es das, was die Charaktere ausmacht: Wie weit sie gehen würden, um Menschen zu retten, die ihnen wirklich am Herzen liegen.”

The Last of Us - Left Behind ohne Kampfpassagen?

KOMMENTARE

News & Videos zu The Last of Us

The Last of Us The Last of Us - Mod fügt Tess als spielbaren Charakter ein The Last of Us The Last of Us - Erscheint mit PS Now indirekt für PC The Last of Us The Last of Us - Verfilmung laut Naughty Dog in Arbeit, Uncharted-Film ebenfalls The Last of Us The Last of Us - Planungen zu Kinofilm liegen auf Eis The Last of Us The Last of Us - Launch-Trailer zur Standalone-Version von Left Behind The Last of Us The Last of Us - Gameplay-Video zeigt neue Multiplayer-DLCs YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus Death Stranding Death Stranding - Kojima veröffentlicht mysteriösen Moos-Screenshot
News zu Detroit: Become Human

LESE JETZTDetroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt