Von Dustin Martin | News vom 10.03.2017 - 14:57 Uhr - Kommentieren
The Last of Us 2 Screenshot

Vor 15 Jahren begann Christophe Balestra bei Naughty Dog zu arbeiten – bald ist sein letzter Arbeitstag. Der Co-Präsident des Entwickler-Studios hört auf und möchte mehr Zeit für andere Projekte und seine Familie finden. An Spielen wie The Last of Us 2 ändert das nichts.

Seitdem Naughty Dog sich in der Spiele-Branche einen Namen gemacht hatte, war Christophe Balestra das prägende Gesicht des Studios. Mit Blockbuster-Titeln wie die Uncharted-Reihe oder The Last of Us überzeugte Naughty Dog nicht nur die Kritiker, sondern auch Spieler auf der ganzen Welt.

Naughty Dog zukünftig ohne Christophe Balestra

Der 3. April 2017 wird der letzte Arbeitstag für Christophe Balestra sein. Der Ko-Präsident und bisheriger Leiter des Entwicklers wird sein Amt niederlegen und sich anderen Projekten widmen. Ganz besonders stehe aber mehr Zeit für und mit seiner Familie an, wie er in einem Abschiedsbrief auf der offiziellen Webseite erzählt.

„Ich muss immer schmunzeln, wenn ich nach unserem Geheimnis gefragt werde. Wir haben gar keins. Es war immer unser Ziel, die besten und talentiertesten Programmierer, Designer und Künstler zusammentreffen zu lassen. Unser Geheimnis war und wird immer das Talent und die Motivation des gesamten Naughty-Dog-Teams sein“, schreibt Balestra.

Sony-Studio arbeitet weiterhin an Spielen wie The Last of Us 2

Zukünftig wird sein Kollege Evan Wells die Führung von Naughty Dog übernehmen. Er war ebenfalls in den letzten Jahren der Ko-Präsident und wird weiterhin in seiner Rolle bleiben. Ein Kurswechsel steht nicht an, da das Studio immer noch im Besitz von PlayStation-Hersteller Sony ist. So werden auch Spiele wie The Last of Us 2 weiterhin in Arbeit sein.

Quelle: Naughty Dog

Seitenauswahl

Infos zu The Last of Us 2

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu The Last of Us 2
The Last of Us 2 - Rolle für Westworld-Schauspielerin Die Westworld-Schauspielerin Shannon Woodward darf sich offenbar über eine Rolle in The Last of Us: Part 2 freuen.
Artikel zu The Last of Us 2
The Last of Us 2 - Naughty Dogs Präsident Christophe Balestra verlässt das Studio Vor 15 Jahren begann Christophe Balestra bei Naughty Dog zu arbeiten – bald ist sein letzter Arbeitstag. Der Co-Präsident des Entwickler-Studios hört auf und möchte mehr Zeit für ...
News zu Game of Thrones

Game of Thrones - Warum sich Kit Harington auf das Ende der Serie freut

20.10.

Virtual Battlegrounds - Battle Royale in VR - ein neuer PUBG-Klon?

20.10.

Kurioses - Das Tamagotchi ist zurück!

19.10.

Kojima Productions - Ludens-Figur fürs Wohnzimmer jetzt vorbestellen

19.10.

PUBG - Überholt League of Legends in koreanischen Cafés

19.10.

South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe - Ubisoft und GameStop verkaufen Furzkissen

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5