PLAYNATION NEWS Land of Britain

Land of Britain - Video zeigt erstmals die Ingame-Grafik und Atmosphäre

Von Thomas Wallus - News vom 28.04.2015, 18:18 Uhr
Land of Britain Screenshot

Land of Britain prahlt schon das zweite Mal innerhalb einer Woche mit seiner Grafik. In einem 100 Sekunden langen Video zeigen uns die Entwickler bei Potato Killer Studio aber erstmals bewegtes Bildmaterial aus ihrem MMORPG.

Es ist eine Woche vergangen seitdem Potato Killer Studio den Fans von Land of Britain erklärte, dass die Entwicklung des Online-Rollenspiels auf Basis der Unreal Engine 4 weitergehen werde. Um zu zeigen, womit die Stille in den Vorwochen zu begründen war, lieferte man gleich einige Screenshots mit, welche allesamt aus den Höhlensystemen des Dungeons Fen Dhathach stammen. 

Screenshots vermitteln bekanntlich aber nur einen Teil der wirklichen Atmosphäre. Es fehlt ihnen an "Lebendigkeit", sodass man keinen Eindruck von den Lichteffekten, Schatten und Animationen bekommen kann. Da freut es, dass uns das Indie-Studio heute Nachschub aus Fen Dhathach liefert. Das 100 Sekunden lange Gameplay-Video ist das erste Gameplay-Video zu Land of Britain und damit eine echte Besonderheit. Dem Gezeigten gelingt es gewissermaßen noch nicht, den Zuschauer vollstens von Land of Britain zu begeistern, denn Fen Dhathach ist ein unterirdisches Höhlensystem, das als Festung und Lagerraum genutzt wurde. Nun sei es von unfassbar Bösem einverleibt, das zu einem Gefängnis für seine Besucher wird. Der Ersteindruck ist aber doch schon überzeugend, weshalb man sich auf erste Bilder weitläufiger Landschaften freuen kan

Video zeigt erstmals die Ingame-Grafik und Atmosphäre von Land of Britain.

KOMMENTARE

News & Videos zu Land of Britain

Land of Britain Land of Britain - Bessere Grafik durch die Unreal Engine 4 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018