Von Wladislav Sidorov | News vom 26.01.2017 - 13:10 Uhr - Kommentieren
L.A. Noire Screenshot

Schon seit längerer Zeit ist für Nintendo-Konsolen kein Spiel von Rockstar Games veröffentlicht worden. Nun soll der Entwickler für die Nintendo Switch eine überaus kuriose Wahl getroffen haben: Eine Remastered-Version von L.A. Noire soll für die Switch in Entwicklung sein.

Die Nintendo Switch wird für ihren Erfolg umfangreichen Third-Party-Support benötigen. Nun soll auch Rockstar Games zu den Partnern gehören und eine Remastered-Version von L.A. Noire auf die Konsole bringen.

Dies berichtet zumindest der Rockstar-Insider Yan2295, der bei seinem Kontakt das Gerücht aufgeschnappt haben soll. Die Wahl von L.A. Noire wäre überaus kurios, wenn man die turbulente und schließlich zur Auflösung des Studios Team Bondi geführte Entwicklungsgeschichte betrachtet.

Yan2295 hat in der Vergangenheit mehrere Gerüchte zu GTA veröffentlicht, die sich hin und wieder als wahr herausgestellt haben. Selbstverständlich sollte auch diese Behauptung mit Vorsicht genossen werden, zumal das Remastered bislang nur für die Switch und nicht für PlayStation 4 oder Xbox One im Raume steht.

Das ist die Nintendo Switch

Quelle: Twitter von Yan2295

Seitenauswahl

Infos zu L.A. Noire

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu L.A. Noire
L.A. Noire - Neues Update veröffentlicht
Artikel zu L.A. Noire
L.A. Noire - Keine weiteren DLCs geplant