PLAYNATION NEWS Kurioses

Kurioses - Vietnamesische Hautklinik nutzt Logo der Umbrella Corp.

Von Cynthia Weißflog - News vom 06.06.2017, 13:15 Uhr
Kurioses Screenshot

Eine Hautklinik in Vietnam wirbt aktuell mit einem eher ungünstigen und vor allem nicht ganz neuen Firmenlogo. Denn der Namen der Klinik wurde zusätzlich mit einem Logo ausgestattet, das dem der fiktiven Umbrella Corporation aus dem Resident Evil-Franchise erstaunlich ähnlich sieht.

Wie die Kollegen von VG247 nun entdeckt haben, existiert in Vietnam eine Hautklinik, deren Firmenlogo-Design vollständig von dem des Resident Evil-Unternehmens Umbrella Corporation übernommen wurde. Der aus Resident Evil bekannte fiktive Konzern beschäftigt sich vor allem mit biologischer und pharmazeutischer Forschung, die unter anderem der Kriegsführung dient. Außerdem waren die von der Umbrella Corp. durchgeführten genetischen Manipulationen und virologischen Experimente häufig der Ursprung der katastrophalen Ereignisse in Filmen und Spielen.

Kurioses Kurioses Fidget Spinner Simulator fürs Handy erschienen

Zufall oder Absicht?

Dass sich die vietnamesische Klinik, die sich auf die Lösung von Hautproblemen spezialisiert hat, nun mit diesem Logo schmückt, ist deshalb eher ungewöhnlich und nicht ganz nachvollziehbar. Auf der offiziellen Facebook-Seite der Klinik wurde deshalb später auch ein Statement dazu abgegeben:

„Sehr verehrte Kunden und Partner des Medcare Skin Centers; in den letzten Tagen haben wir durch die Medien und unsere Community die Rückmeldung erhalten, dass unser Logo dem der fiktionalen Umbrella Corporation aus dem Spiel und der Filmreihe Resident Evil ähnelt. Wir sind sehr überrascht eine derartige Information zu erhalten. Es tut uns sehr leid, dass es zu einem solchen Vorfall kam und wir sind intern dabei, möglichst schnell eine Lösung zu finden. Unser Team ist hochspezialisiert darauf, sich um die Haut unserer Patienten zu kümmern, Logo Design gehört jedoch nicht zu unseren Qualitäten. Dies ist auch der Grund warum wir eine externe Firma mit der Erstellung eines Logos beauftragt haben. Wir sind uns der Dringlichkeit der Lage bewusst und versuchen so schnell wie möglich befriedigende Antworten für unsere Partner, Kunden und Community, aber auch für die Film- und Spieleproduzenten sowie Copyrighthalter des Artworks, zu finden. Wir hoffen auf ihr Verständnis, dass diese Copyrightverletzung nicht das Ziel des Medcare Skin Centers war. Wir werden unsere Fortschritte auf unserer Website und unserer Social Media-Seite veröffentlichen. Währenddessen werden wir auch das Community-Feedback untersuchen, das dem Medcare Center über E-Mail mitgeteilt werden kann.“

Es bleibt die Frage, ob das Ganze tatsächlich auf einem Zufall basiert oder vielleicht doch eine bewusste Urheberrechtsverletzung vorliegt. Bisher wurde das Logo auch noch nicht von der Website genommen und ziert nach wie vor den Kliniknamen.

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - PocketSprite - Mini-GameBoy-Klon erfolgreich finanziert Kurioses Kurioses - User bastelt sich eigenen Morph Ball aus Metroid via 3D-Print Kurioses Kurioses - Diese Raspberry Pi-Cases sehen aus wie hölzerne SNES-Cartridges Kurioses Kurioses - Weltrekord zum Atari 2600-Spiel Dragster nach 35 Jahren für ungültig erklärt Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde The Walking Dead The Walking Dead - Wann startet die achte Staffel? - Alle Infos PlayStation Network PlayStation Network - PSN-User wird nach 8 Jahren plötzlich gesperrt
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Neu im März auf Netflix

KOMMENTARE