PLAYNATION NEWS Kurioses

Kurioses - US-Militär bildet Soldaten mit Übung für Zombieapokalypse aus

Von Wladislav Sidorov - News vom 15.05.2014, 17:07 Uhr
Kurioses Screenshot

Die Bekämpfung umherlaufender Untoter gehört ab sofort zu den Aufgaben des US-amerikanischen Militärs. Ein neues, skurill anmutendes Training soll sie auf den Kampf um die Unantastbarkeit des menschlichen Lebens vorbereiten.

Zombies dürfen sich derzeit über einen unglaublichen Hype freuen, an dem wohl kaum einer vorbeikommen konnte. Während sich Millionen Spieler in DayZ an den Zombies vorbeikämpfen müssen, um an vernünftiges Loot zu gelangen, fiebern andere derzeit mit Clementine aus The Walking Dead: Season 2.

Ausgerechnet das US-Militär muss sich den Untoten jedoch ebenfalls stellen - in einer Trainingseinheit während der regulären Ausbildung. Wie das Magazin Foreign Policy berichtet, arbeitete das Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten an einer entsprechenden Möglichkeit.

Kampf gegen die Zombies - im Falle des Falles

Konkret soll das skurill anmutende Training die jungen auszubildenden Soldaten mit strategischem Denken vertraut machen und fordert von ihnen die Erstellung eines Abwehrplans im Falle einer Zombieapokalypse.

In einem eigens dafür angefertigten Strategiepapier mit dem Titel "Conplan 8888" heißt es den Kollegen von SPIEGEL ONLINE zufolge, dass die Soldaten "darauf vorbereitet werden, die Unantastbarkeit des menschlichen Lebens zu bewahren und Operationen zum Schutz der gesamten menschlichen Bevölkerung durchzuführen - einschließlich der traditionellen Gegner".

Die Sprecherin des zuständigen US-Strategiekommandos in Nebraska erklärte jedoch, dass "Conplan 8888 lediglich ein Trainingsinstrument sei, das in internen Übungen genutzt wird, bei denen Studenten die Grundlagen militärischer Pläne kennenlernen" und man es dementsprechend nicht ganz ernst nehmen solle. Trotzdem ist in einer Fußnote des 31 Seiten großen Papiers angemerkt, dass es sich dabei tatsächlich um keinen Witz handelt. Na dann.

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - Sammler findet Drogen in mehreren NES-Modulen Kurioses Kurioses - Entwickler warnt davor, sein eigenes Spiel zu kaufen Kurioses Kurioses - Via Sprachkurs jetzt kostenlos Klingonisch lernen Kurioses Kurioses - Dieser Mann hat 70.000 US-Dollar für Mobile-Game ausgegben Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake