News vom 05.01.2017 - 08:00 Uhr - Kommentieren (0)
Kurioses Screenshot

Welch Kuriositäten sich nicht alles im Internet tummeln. Jüngst gab es eine spezielle Sichtung via Kotaku, die euren Füßen neuen Glanz verleihen könnte. Die Rede ist von der Super Nintendo-Version der Sneaker Jordan IV. 

In puncto Gaming gibt es allerlei besonderes Zeug im Internet. Die Merchandise-Wege reichen von kleinen Gimmicks, bis hin zu 2000 US-Dollar teuren Statuen aus dem Hause Kojima Productions. Diese wird immer noch in einer limitierten Stückzahl zum Kauf angeboten. Ob nun der große oder kleine Geldbeutel, für jedermann ist etwas dabei. Über die allseits bekannte Webseite für Gaming-Inhalte Kotaku sind wir auf das spezielle Design der Jordan IV aufmerksam geworden. 

Der Spezialist für modifizierte und individualisierte Sneaker namens Freaker Sneaks hat sich etwas ganz Besonderes für seine Kunden ausgedacht. Und zwar können Interessenten des Themenbereichs Gaming fortan die Air Jordan 4 in einem wunderschönen Retro-Look bestellen, die der Konsole Super Nintendo Entertainment System (SNES) nachempfunden sind.

Der zuständige Designer heißt Jonny Barry und stammt aus dem Vereinigten Königreich. Der Witz an der Sache ist, dass auf der offiziellen Webseite angegeben wird, für die Produktion verwende man einen originalen Controller des Super Nintendos. Deshalb sei es sogar möglich, die Button auf der Hinterseite des Schuhpaars zu betätigen. Hierbei scheint es sich aber nur um eine limitierte Edition zu handeln.

Jordan Sneaker 4 in einem speziellen Design des Super Nintendos

Siehe auch: bestellen freaker sneaks Kaufen nintendo sneaker retro schuhe snes sneaker super nintendo schuhe super nintendo sneaker Gesehen auf: Kotaku Quelle: Freaker Sneaks

Seitenauswahl

Artikel zu Kurioses
Kurioses - PETA fordert Entfernung von Pelz in Warhammer 40k Die PETA ist wieder einmal aktiv und hat sich ein neues Ziel in der Gaming-Branche ausgesucht. Diesmal trifft es Warhammer 40k und der Pelz, der von einigen Charakteren getragen wird.
Artikel zu Kurioses
Kurioses - Speedrunner spielt The Legend of Zelda: A Link to the Past blind durch Speedruns sind immer eine feine Sache und immer wieder werden wir von Streamern überrascht, die einen Titel in Rekordzeit durchspielen. In diesem Beispiel schafft das jemand sogar ohne ...
Von Ben Brüninghaus Unser Team
News zu Zelda: Breath of the Wild

Zelda: Breath of the Wild - So gut kommt das neue Zelda an

25.02.

The Walking Dead - Primark T-Shirt löst rassistischen Eklat aus

25.02.

Mafu**you - Das Anspruchsdenken mancher Zuschauer

25.02.

Prey - Apfel, Klopapier und Co: Die Mimikry-Fähigkeit

25.02.

Sid Meier's Civilization VI - Update und Australien-DLC veröffentlicht

25.02.

Mafu**you - Besitzansprüche an YouTuber

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!