News vom 24.03.2017 - 10:44 Uhr - Kommentieren (0)
Kurioses Screenshot

So wirklich zufrieden war dieser junge Spieler mit seinen Teammates in League of Legends nicht. Vor Wut rammte er seinen Kopf sogar durch den Monitor und bliebt stecken.

Verlieren tut weh und so manch einer reagiert bei einer Niederlage in League of Legends etwas über. Was dieser junge Chinese aber gebracht hat, sucht derzeit wohl erstmal seinesgleichen. Er spiele eine Runde in einem Internet-Café in der Stadt Lanzhou und war so verärgert, dass er seinen Kopf durch den Monitor rammte.

Dieser gab nach und der Mann blieb mit dem Kopf in der Hardware stecken. Sofort eilten Mitarbeiter des Cafés zur Hilfe und konnten den Spieler befreien, während andere Besucher die Rettungsaktion auf dem Smartphone festhielten. Nach einer Befragung kam heraus, dass der junge Chinese so sehr von seinen Teamkollegen genervt war, dass bei ihm die Sicherungen durchbrannten.

Autsch!

Ob er sich schwerer verletzte als auf den Bildern zu sehen ist und ob er den Schaden bezahlen muss, konnte man nicht in Erfahrung bringen - die Geschichte dahinter ist aber wahr, so verrückt es auch klingen mag.

Siehe auch: Bildschirm kaputt Kopf league of legends Monitor news

Seitenauswahl

Artikel zu Kurioses
Kurioses - Schülerin bekommt die wohl lustigste Verwarnung Über diese schriftliche Verwarnung lacht derzeit das ganze Netz: Weil sie einen Mitschüler im Bezug auf Overwatch beleidigte, bekam die junge Allie eine Verwarnung von der Schule.
Artikel zu Kurioses
Kurioses - Streamer rächt sich an seinem Rivalen Das hätte er sich vorher noch einmal überlegen sollen: Nachdem der eSportler und Streamer "Wolfkrone" seinen Rivalen "KBrad" im Januar öffentlich bloßstellte, kam es ...
Von Sascha Scheuß Unser Team
News zu Outlast 2

Outlast 2 - Gelungener Nachfolger? Alle Wertungen auf einem Blick

25.04.

PlayNation Battle - Wer erkennt YouTuber-Songs am Lyrics?

25.04.

Marvel vs. Capcom: Infinite - Erster Trailer zur Story veröffentlicht

25.04.

PlayNation Battle - Das große YouTuber-Songs-Raten

25.04.

Resident Evil 7 - Veröffentlichung des DLC Not A Hero verschiebt sich

25.04.

Call of Duty WW2 - Releasedatum bestätigt

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!