PLAYNATION NEWS Kurioses

Kurioses - Speedrunner verarscht alle bei SGDQ 2016

Von Sascha Scheuß - News vom 05.07.2016, 13:47 Uhr
Kurioses Screenshot

Während Summer Games Done Quick 2016 hat sich ein Streamer einen ganz besonderen Spaß erlaubt. Er baute in seinen Speedrun ein Windows 10-Update mit ein, um die Anwesenden auf den Arm zu nehmen.

Summer Games Done Quick 2016 ist seit einigen Tagen im Gange und konnte bereits einen Haufen Spendengelder sammeln. Die Veranstaltung läuft einige Tage am Stück und bekannte Speedrunner zeigen den Zuschauern auf Twitch und auch vor Ort, wie sie einen Titel so schnell wie möglich durchspielen können.

Der Streamer Blood Thunder spielte gerade Bioshock, als etwas ungewöhnliches passierte. In einer Cutscene schaltete sich plötzlich Windows 10 ein und will den Rechner wegen einem Update neu starten. Die Menge lacht laut auf und auch der Twitch-Chat zeigt Reaktion zu dem lustigen Ereignis.

Doch jetzt kam raus: Die Aktion ist vom Streamer geplant gewesen, der das Update in die Cutscene geschnitten hat. 

Ihr wollt auch ein Update faken? Auf DIESER SEITE bekommt ihr das ganz einfach hin.

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - Sammler findet Drogen in mehreren NES-Modulen Kurioses Kurioses - Entwickler warnt davor, sein eigenes Spiel zu kaufen Kurioses Kurioses - Via Sprachkurs jetzt kostenlos Klingonisch lernen Kurioses Kurioses - Dieser Mann hat 70.000 US-Dollar für Mobile-Game ausgegben Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake