PLAYNATION NEWS Kurioses

Kurioses - Snoop Dogg droht Microsoft mit Wechsel zur PS4

Von Wladislav Sidorov - News vom 15.01.2016, 04:19 Uhr
Kurioses Screenshot

Der Rapper Snoop Dogg ist gar nicht zufrieden mit der Performance von Xbox Live. Nun droht er Microsoft mit einem Wechsel zur PS4, wenn das Unternehmen die Server nicht stabil hält.

Was tun, wenn das Xbox Live offline ist? Klar - sich beschweren, wie jeder andere im Internet. Auch der Rapper Snoop Dogg hat genug von den ständigen Serverausfällen und macht dies jetzt deutlich.

In einem Instagram-Posting beschwerte es sich direkt bei Microsoft und Unternehmensgründer Bill Gates: "Fix your shit, man!". Sollte man die Probleme mit dem Xbox Live nicht in Ordnung kriegen, werde er zur Konkurrenz wechseln und nicht mehr auf der Xbox One, sondern der PS4 spielen.

Es sei bei Xbox Live "zu schwer, mit Leuten online zu spielen", da die Server ständig offline wären. Ob Snoop Dogg weiß, wie oft das PlayStation Network ausfällt? Da würden wir ihm doch lieber einen Wechsel auf den PC oder auf die Wii U vorschlagen.

Ihr findet weitere kuriose Meldungen aus der Gaming-Welt hier. 

 

Message to xbox1 n ea server fix your shit or playstation here we come 👿👿✨🌟🏈

Ein von snoopdogg (@snoopdogg) gepostetes Video am

 

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - Sammler findet Drogen in mehreren NES-Modulen Kurioses Kurioses - Entwickler warnt davor, sein eigenes Spiel zu kaufen Kurioses Kurioses - Via Sprachkurs jetzt kostenlos Klingonisch lernen Kurioses Kurioses - Dieser Mann hat 70.000 US-Dollar für Mobile-Game ausgegben Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake