News vom 26.11.2016 - 15:26 Uhr - Kommentieren (0)
Kurioses Screenshot

Ein tragisches Unglück ereignete sich in einem Haushalt, irgendwo in Amerika. Der Putzroboter Roomba war dem enormen Druck nicht mehr gewachsen und stürzte sich freiwillig in den Tod.

Bilder, die erschrecken. Roomba war einer von vielen Putzrobotern, die täglich alleine den Hausflur putzten und dafür sorgten, dass der Besitzer nach einem langen und harten Arbeitstag auf sauberen Boden den Alltag bewältigen kann. Doch irgendwann war er dem hohen Druck nicht mehr gewachsen und entschied sich für den Freitod. Ein Video zeichnete die grausamen Szenen auf, die jetzt um die Welt gehen.

Zu sehen ist Roomba, wie er wie gewohnt den ersten Stock putzte. Alles schien normal, bis er sich eine Plastiktüte über den Kopf zog - das hatte er noch nie gemacht. Dann ging alles ganz schnell und Roomba steurte ungebremst und von seinen Sensoren blockiert auf die Treppe zu, auf der es locker einen Meter nach unten in den Flur ging. Dann ist es passiert.

Mit einem lauten Scheppern krachte Roomba die Stufen hinab und kam mit einem dumpfen Geräusch am Boden auf. Er machte keinen Mucks mehr und erlitt noch vor Ort die schreckliche Diagnose: Totalschaden.

Das Internet ist in großer Trauer und böse Zungen behaupten, dass die Katze, die nach dem Suizid die Leiche von Roomba erblickt, etwas mit der Sache zu tun hat. Sie soll wegen Roomba schon lange nur noch zweite Geige im Haushalt gespielt haben. Ermittlungen wurden eingeleitet und wir halten euch über den tragischen Vorfall natürlich auf dem Laufenden.

Siehe auch: news Putzroboter Roboter Roomba Suizid tod

Seitenauswahl

Artikel zu Kurioses
Kurioses - Kinokette baut Spielplätze im Kinosaal Da stockt einem der Atem: Eine mexikanische Kinokette hat es sich zur Aufgabe gemacht die eigenen Kinos kinderfreundlicher zu machen. Ganz klar, dass ein solches Vorhaben nur mit einem ...
Artikel zu Kurioses
Kurioses - Russisches Urteil: "Die Schöne und das Biest" erst ab 16 freigegeben Es wird fast surreal: Aufgrund eines russischen Regierungsurteils darf der kommende Disneyfilm „Die Schöne und das Biest“ dort erst ab 16 gesehen werden. Hintergrund des Urteils ...
Von Sascha Scheuß Unser Team
News zu Games with Gold

Games with Gold - Kostenlose Xbox-Spiele im April!

23.03.

PlayNation TV - Das sind die besten Momente aus 9 Monaten

23.03.

PlayNation TV - Die besten PlayNationTV-Momente

23.03.

PlayStation VR - Spiele-Bundle mit Controller vorgestellt

23.03.

Destiny 2 - Leak zeigt Release und Cover-Artwork

23.03.

Mass Effect Andromeda - Release-Trailer zum großen Weltraum-Abenteuer

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!