PLAYNATION NEWS Kurioses

Kurioses - Nintendo-Pistole sorgt für Aufruhr

Von Sascha Scheuß - News vom 12.04.2016, 12:07 Uhr
Kurioses Screenshot

Eine echte Pistole mit dem Namen Nintendo darauf? Was eigentlich eine spezielle Anfertigung werden sollte, löst einen kleinen Shitstorm aus.

Nintendo steht seit vielen Jahren vor allem für kinderfreundliche Unterhaltunssoftware und pflegt sein Image durch respektvollen Umgang mit Spielern und Entwicklern. Eine echte Pistole mit dem Firmennamen darauf scheint daher einige Leute zu verwirren und sorgt jetzt für haufenweise Diskussionen. 

Doch alles ganz langsam: Ein texanischer, sehr bekannter Waffenhersteller bastelt seit Jahren ganz besondere Stücke und passt sie grafisch den Wünschen der Kunden an. Ein Freund der Hersteller wünschte sich also eine Pistole (Glock) im Stile des alten Nintendo Zappers (NES), der vor vielen Jahren erschienen ist.

Gesagt - getan, und nach kurzer Zeit präsentierte man stolz auf Facebook die "Nintendo Glock". Doch nicht alle waren mit dem Ergebnis zufrieden und hielten die Mischung von einer scharfen Waffe und dem Spieleentwickler Nintendo für absolut falsch. Der Hersteller entschuldigte sich wenige Stunden später und richtete sich an die Öffentlichkeit.

So ist die Nintendo Glock eine Spezialanfertigung und soll niemals in Massen produziert werden. Darüber hinaus betont man, dass man seine Waffe immer eingeschlossen und für Kinder unzugänglich aufbewahren soll - dem gesunden Menschenverstand wegen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - Sammler findet Drogen in mehreren NES-Modulen Kurioses Kurioses - Entwickler warnt davor, sein eigenes Spiel zu kaufen Kurioses Kurioses - Via Sprachkurs jetzt kostenlos Klingonisch lernen Kurioses Kurioses - Dieser Mann hat 70.000 US-Dollar für Mobile-Game ausgegben Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake