PLAYNATION NEWS Kurioses

Kurioses - Nach der Ziege kommt nun die Katze

Von Janette Berresheim - News vom 25.04.2014, 09:00 Uhr
Kurioses Screenshot

Nach dem großen und unerwarteten Erfolg des Ziegen-Simulators, scheinen nun auch andere auf die Idee gekommen zu sein ihr Glück zu versuchen. Ein kanadisches Studio versucht nun über Kickstarter ihren Simulator zu finanzieren – den Katzen-Simulator.

In letzter Zeit scheinen immer mehr Simulationen aufzutauchen. Als Vorbild dient da zweifelsfrei der Ziegen-Simulator, welcher einen großen Erfolg verzeichnen kann. Erst kürzlich haben wir darüber berichtet, dass es einen Bären-Simulator gibt, welcher über Kickstarter finanziert werden sollte – mit Erfolg. Von den geforderten 29.500 US-Dollar erhielt der Entwickler 100.571 US-Dollar, mit welchen er den Simulator weiter ausbauen möchte. Nun steht der nächste Simulator bei Kickstarter in den Startlöchern – der Katzen-Simulator.

Ein kanadisches Studio  hat sich vorgenommen, einen Third-Person-Simulator zu entwickeln, bei welchem man Mäuse jagt, auf Bäume klettert und andere Dinge tut, die zu dem Alltag einer Katze gehören. Dafür soll die Unity Engine verwendet werden und selbst ein Multiplayer oder Unterstützung durch Oculus Rift ist in Planung.

Um den Simulator ein wenig spannender zu gestalten, soll es mehrere Fähigkeiten geben, die man erst freischalten muss, aber auch kann man seine Katze individuell gestalten und sogar andere Katzen und Tiere als Freunde gewinnen.

Um das Projekt zu finanzieren benötigen die Entwickler 20.000 US-Dollar, die bislang noch nicht erreicht wurden. Ob dieses Ziel wie bei dem Bären-Simulator erreicht wird, bleibt abzuwarten.

Welche Simulatoren werden wohl als nächstes auftauchen? Der Eintagsfliegen-Simulator? Der Hasen-Simulator? Teilt uns doch mal eure Vorschläge mit.

Auf Kickstarter wird momentan für den Katzen-Simulator gesammelt

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - Sammler findet Drogen in mehreren NES-Modulen Kurioses Kurioses - Entwickler warnt davor, sein eigenes Spiel zu kaufen Kurioses Kurioses - Via Sprachkurs jetzt kostenlos Klingonisch lernen Kurioses Kurioses - Dieser Mann hat 70.000 US-Dollar für Mobile-Game ausgegben Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Hier sind die ersten Serien und Filme im Juni