Kurioses: Microsofts Twitter-Bot findet PS4 besser als Xbox One

Von Dustin Martin am 25.03.2016 - 13:00 Uhr - Kurioses News

Microsoft hat gestern einen Twitter-Bot online geschaltet, der mit künstlicher Intelligenz auf die Fragen anderer antworten soll und sogar Konversationen führen kann, die nicht nur aus Standard-Antworten bestehen. Bei der Auswahl zwischen der PS4 und der Xbox One entschied sich Tay für die Konkurrenz.

Kurioses - Microsofts Twitter-Bot findet PS4 besser als Xbox One

Anscheinend ist die neue Twitter-KI von Microsoft tatsächlich in der Lage, einige Sachverhalte ganz objektiv für sich selbst zu beurteilen. Auf die Frage, ob es denn nun die PlayStation 4 oder die Xbox One sein sollte, sagte Tay ganz trocken: „Die PS4 ist günstiger und besser“. So hat sich der Konsolen-Hersteller den Start des Programmes wahrscheinlich nicht vorgestellt.

Zugleich gab es gestern noch weitere kleine Skandale rund um den Twitter-Bot. Tay versucht von Menschen im Alter von 18 bis 24 Jahre zu lernen. Microsoft möchte so die Kommunikation der jungen Leute erforschen. Bereits nach wenigen Stunden konnte das Programm zwar Witze erzählen, lustige Bilder erkennen und Spiele spielen. Da aber auch sehr viele Hitler-Memes auf sie einprallten, leugnete sie in einem Tweet den Holocaust.

Twitter-Bot Tay von Microsoft findet PS4 besser als Xbox One

Das fand selbst Microsoft nicht ganz so lustig. Deshalb wurde Tay auf Twitter gestern ins Bett geschickt. Ob und wann die selbstlernende Twitter-Dame wieder online gelassen wird, steht nun in den Sternen. In den Medien gibt es bislang keine guten Resonanzen auf das Experiment. Einen „Roboter-Papagei mit Internetverbindung“ wird sie beispielsweise vom renommierten US-Magazin „The Verge“ genannt.

Mehr Infos über Tay von Microsoft findet ihr auf der offiziellen Webseite. Innerhalb von wenigen Stunden twitterte die KI über 96 Tausend Tweets, die zumeist nur oberflächliche Gespräche beinhalten. Tay ist übrigens auch auf Instagram, Snapchat, Facebook und Kik vertreten, dort aber nicht so öffentlich wie in dem zwitschernden sozialen Netzwerk.

Mehr kuriose News aus der Gaming-Welt

In der größten Entertainment-Branche der Welt passieren teils auch Dinge, die unfassbar sind. Wir halten dieses Geschehen auf unserer Themenseite "Kurioses" fest und zeigen euch dort unter anderem den Koch-Werbespot mit Gabe Newell aus dem letzten Jahr oder warum Nintendo Kekse verbietet

M Noch mehr News anzeigen
News

Kurioses: Kopierschutz des Sega Saturn geknacktDer Sega Saturn erschien etwa 1995 und ist heute nur noch ein Relikt aus längst vergessenen Zeiten. Doch sein Kopierschutz galt bis heute zu den sichersten ...

Kurioses: Speedrunner verarscht alle bei SGDQ 2016Während Summer Games Done Quick 2016 hat sich ein Streamer einen ganz besonderen Spaß erlaubt. Er baute in seinen Speedrun ein Windows 10-Update mit ein, um die ...

Kurioses: VR-Porno-Festival abgebrochen - Ansturm zu großEin japanischen VR-Porno-Festival im Herzen von Tokyo musste abgebrochen werden. Grund dafür waren zu viele Leute, die an der Veranstaltung teilnehmen wollten. ...

Noch mehr News zu Kurioses anzeigen
Kommentare
Aktuell angesagt

I Am Setsuna: Das nostalgische Rollenspiel im TestDie Tokyo JRPG Factory bringt mit I am Setsuna ein japanisches Rollenspiel mit Retro-Charme auf den Markt. In ihrem ersten Werk setzen die Entwickler voll auf ...

Nintendo: Das NES feiert mit dem Nintendo Classic Mini ein ComebackÜberraschend enthüllte Nintendo am Donnerstag das Nintendo Classic Mini. Eine Konsole im Kleinformat, mit der ihr NES-Klassiker für kleines Geld stilecht mit ...

The Lion's Song: Episode 1 – Silence: Kostenlose Indie-Perle oder doch alles umsonst?In The Lion's Song: Episode 1 – Silence von Entwickler und Publisher Mi'pu'mi Games schlüpfen wir in die Haut der jungen Musikstudentin Wilma. ...

Wir empfehlen dir

Warum Resident Evil 7 erst nach dem Weihnachtsgeschäft erscheint

Tagestickets der gamescom 2016 komplett ausverkauft

Enthüllt ein Livestream in der nächsten Woche das kommende Abenteuer für Hearthstone?

2008 - 2016 PlayNation.de
Ein Angebot der PlayMassive GmbH
Impressum - Das Team - Nutzungsbestimmungen - GTAnext.de
*gesponserter Link