News vom 15.01.2017 - 15:43 Uhr - Kommentieren (0)

Der gute Mark Hamill ist scheinbar zu Scherzen auferlegt. Er hat jüngst via Twitter einen Tweet vom neuen US-Präsidenten Donald Trump vorgelesen und die Stimmlage von Joker aus der Spielreihe von Batman: Arkham dazu zweckentfremdet. 

Mark Hamill hat seinen Ruf weg. Für viele wird er auch in Zukunft immer der einzig wahre Jedi bleiben. So hat er doch eine ganze Generation mit seiner schauspielerischen Leistung in der Star Wars-Saga überzeugt. Auch in Star Wars Episode VII: Das Erwachen der Macht durften wir den ergrauten Skywalker auf der Leinwand bestaunen - auch wenn der Auftritt lediglich wenige Sekunden beinhaltete. Diesbezüglich dürfen wir aller Voraussicht nach in Star Wars: Episode VIII mehr erwarten.

Nun hat Hamill durch einen spontanen Einfall - die Grundidee stammt von Matt Oswald via Twitter - auf sich aufmerksam gemacht. Er kam auf die Idee, eines der Tweets von Donald J. Trump mit der Stimme des Jokers zu untermalen. Dabei handelt es sich um den Tweet, den Trump zum Neujahr hin auf seinem Twitter-Account verfasste.

Mark Hamill ist aus der Vergangenheit bereits dafür bekannt, dass er den Joker spricht. Er hat dem beliebten Antagonisten aus dem DC Universe bereits in der Batman Arkham-Reihe seine Stimme geliehen. 

Batman-arkham-city-video-game-image-harley-quinn-joker Trump Stimme via Mark Hamill

Siehe auch: Batman: Arkham Donald J. Trump donald Trump Joker Luke Skywalker Mark Hamill trump Tweets Twitter
Quelle: Twitter

Seitenauswahl

Artikel zu Kurioses
Kurioses - Politiker wirbt mit Starcraft-Maps - gewinnt die Wahl Wahlkampf mal anders: Ein südkoreanischer Präsidentschaftskandidat verteilt eigens erstellte Karten für Starcraft, um für sich zu werben. Moon Jae-in gewann die Wahl und ist nun neuer ...
Artikel zu Kurioses
Kurioses - The Elder Scrolls Anthology fängt abgefeuerte Kugel ab Die Sammlerbox der The Elder Scrolls-Reihe scheint sogar in der Lage zu sein, Leben zu retten. Wie jetzt bekannt wurde, hielt sie eine abgefeuerte Kugel mitten in der Verpackung auf.
Von Ben Brüninghaus Unser Team
News zu Splatoon 2

Splatoon 2 - Unser Test - Tentakulär spektakulär!

27.07.

Galactic Junk League - Free-to-Play-Multiplayer jetzt als Vollversion erhältlich

27.07.

Splatoon 2 - Neuer Patch behebt Ticket-Exploit

27.07.

Friday the 13th: The Game - Arbeit an anderem Spiel soll sich nicht negativ auswirken

27.07.

PlayStation Plus - Kostenlose PS Plus Games des Monats im News-Ticker

27.07.

Gigantic - Gewinnt 1 von 500 Skin-Paketen!

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!