Kurioses: Auf Knopfdruck MacBook?

Von Marcel Walter am 13.01.2013 - 14:45 Uhr - Kurioses News Kurioses - Auf Knopfdruck MacBook?

Die Drexel University in Philadelphia hat nun einen MacBook-Automaten aufgestellt, an dem sich die Studenten, Angestellten und Lehrkräfte für fünf Stunden ein MacBook ausleihen können. Nachdem das Gerät wieder am Automaten zurückgegeben wurde, wird die Festplatte komplett gelöscht und der Akku wieder vollständig aufgeladen. Derzeit besitzt die Maschine 12 MacBooks. Die Bibliothek hat diesen Versuch gewagt, weil sich die Studenten immer wieder beschwerten, dass ihre persönlichen Laptops gestohlen werden und aus diesem Grund sie die privaten Geräte nicht mehr zur späten Stunde mit in die Bibliothek nehmen möchten.

Wenn sich der MacBook-Automat bewehren sollte und gute Dienste leistet, wird das Angebot schon bald ausgebaut und es werden eventuell iPads mit ins Programm genommen. Die Drexel University bietet schon länger die Möglichkeit, sich Geräte wie PCs und Laptops am Schalter auszuleihen. Dieser wird allerdings nachts nicht betrieben.

Auf Knopfdruck MacBook? Das ist an der Drexel University nun möglich! Dort gibt es für Studenten, Lehrkräfte und Angestellte den MacBook-Automaten.

Q Link: Quelle 1 Q Link: Quelle 2 M Noch mehr News anzeigen
News

Kurioses: Wireless-Controller für den Super NintendoWenn Vergangenheit auf die Moderne trifft: Mit einem neu entwickelten Receiver könnt ihr euren Super Nintendo mit einem kabellosen Controller steuern.

Kurioses: Kopierschutz des Sega Saturn geknacktDer Sega Saturn erschien etwa 1995 und ist heute nur noch ein Relikt aus längst vergessenen Zeiten. Doch sein Kopierschutz galt bis heute zu den sichersten ...

Kurioses: Speedrunner verarscht alle bei SGDQ 2016Während Summer Games Done Quick 2016 hat sich ein Streamer einen ganz besonderen Spaß erlaubt. Er baute in seinen Speedrun ein Windows 10-Update mit ein, um die ...

Noch mehr News zu Kurioses anzeigen
Kommentare
Aktuell angesagt

I Am Setsuna: Das nostalgische Rollenspiel im TestDie Tokyo JRPG Factory bringt mit I am Setsuna ein japanisches Rollenspiel mit Retro-Charme auf den Markt. In ihrem ersten Werk setzen die Entwickler voll auf ...

Nintendo: Das NES feiert mit dem Nintendo Classic Mini ein ComebackÜberraschend enthüllte Nintendo am Donnerstag das Nintendo Classic Mini. Eine Konsole im Kleinformat, mit der ihr NES-Klassiker für kleines Geld stilecht mit ...

The Lion's Song: Episode 1 – Silence: Kostenlose Indie-Perle oder doch alles umsonst?In The Lion's Song: Episode 1 – Silence von Entwickler und Publisher Mi'pu'mi Games schlüpfen wir in die Haut der jungen Musikstudentin Wilma. ...

Wir empfehlen dir

Rainbow Six Siege ist am Wochenende völlig kostenlos spielbar

Rainbow Six: Siege bringt brasilianische Operatoren und Karte

Ghost in the Shell offiziell in der Beta - Neuerungen geplant

2008 - 2016 PlayNation.de
Ein Angebot der PlayMassive GmbH
Impressum - Das Team - Nutzungsbestimmungen - GTAnext.de
*gesponserter Link