PLAYNATION NEWS Kurioses

Kurioses - Die ersten Bilder von Super Mario 64

Von Sascha Scheuß - News vom 08.12.2016, 12:10 Uhr
Kurioses Screenshot

Wer schon immer einmal sehen wollte, wie Super Mario 64 zu seiner Entwicklungszeit aussah, dem werden diese Bilder gefallen. Sie zeigen die ersten Konzepte von einem Nintendo-Dokument.

Wenn wir uns alte, bekannte Bilder ansehen, schwelgen wir automatisch in Nostalgie. Seien es Aufnahmen bei Oma auf dem Balkon, das erste Fahrrad oder die erste Killstreak in CoD. Bei den folgenden Bildern werden manche ebenfalls in Nostalgie verfallen, obwohl sie das gesehene gar nicht kennen. Also fast nicht.

Kurioses Kurioses Der kleinste Game Boy der Welt

In einem Dokument von Nintendo wurden jetzt die ersten Konzept-Bilder von Super Mario 64 gefunden. Der Titel erschien damals zeitgleich mit der N64 und gilt als einer der besten überhaupt. Auf den besagten Bildern kann man das Schloß von Prinzessin Peach sehen, welches zwar Ähnlichkeiten zum fertigen Bau aufweist, allerdings sehr befremdlich wirkt.

Vielleicht liegt das aber auch nur an der miesen Qualität der Bilder und dem Schwarz/Weiß-Effekt. Da sieht es gleich älter aus, als es eigentlich ist (1996).

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - Sammler findet Drogen in mehreren NES-Modulen Kurioses Kurioses - Entwickler warnt davor, sein eigenes Spiel zu kaufen Kurioses Kurioses - Via Sprachkurs jetzt kostenlos Klingonisch lernen Kurioses Kurioses - Dieser Mann hat 70.000 US-Dollar für Mobile-Game ausgegben Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake