News vom 02.10.2016 - 09:00 Uhr - Kommentieren (0)
Kurioses Screenshot

Einen AT-AT selber bauen? Die zehnjährigen Söhne schmieden daheim sicherlich schon Pläne. Um das Unterfangen besser zu unterstützen, hat eine britische Seite die Gesamt- und Einzelkosten des Walkers entschlüsselt und veröffentlicht.

Es scheint ein kleiner Trend im Internet zu sein, die Kosten einzelner Star Wars Produkte zu entschlüsseln und greifbar zu machen. Wer erinnert sich nicht gerne an den Todesstern für 193.000.000.000.000.000.000 US-Dollar. Wer gerade nicht genug Geld für einen Todesstern hat, könnte sich für einen AT-AT interessieren, der insbesondere in Star Wars Episode V einen prominenten Auftritt gefeiert hat.

Die Internetseite Best Casino behauptet, dass eine solche Vernichtungsmaschine schlappe 226,5 Millionen US-Dollar kosten würde, wobei 146 Millionen US-Dollar allein für die Konstruktion und Panzerung drauf gehen. Wer sich also nicht unbedingt gegen Angriffe der Rebellen schützen muss, kann an dieser Stelle sogar bares Geld sparen. „Ärgerlich“ sind die 192.000 US-Dollar pro Jahr, die man für die interne Crew aufwenden muss (nicht mit inbegriffen sind die knapp 40 Stormtrooper, die mittransportiert werden können). Die ganze Infografik samt Aufschlüsselung findet ihr im unten verlinkten Beitrag zu Best Casino – wir sparen schon einmal.

Mehr Informationen zu Star Wars

Siehe auch: AT-AT costs Selfmade Star Wars Link: BestCasino

Seitenauswahl

Artikel zu Kurioses
Kurioses - Speedrunner spielt The Legend of Zelda: A Link to the Past blind durch Speedruns sind immer eine feine Sache und immer wieder werden wir von Streamern überrascht, die einen Titel in Rekordzeit durchspielen. In diesem Beispiel schafft das jemand sogar ohne ...
Artikel zu Kurioses
Kurioses - Patrick Stewart spricht Kackhaufen im Emoji-Film Der kommende Film Emoji erhält einen besonderen Sprecher für ein eher unkonventionelles Emoji. Patrick Stewart, bekannt aus X-Men und Star Trek, leiht dem Kackhaufen seine Stimme.
Von Lucas Grunwitz Unser Team
News zu Nintendo Switch

Nintendo Switch - Wie groß die Nintendo Switch Spiele sind

22.02.

Twitch - Streamer stirbt während 24 Stunden-Livestream

22.02.

Games with Gold - Kostenlose März-Spiele im Trailer

22.02.

Games with Gold - Diese Xbox-Spiele gibt es im März kostenlos

22.02.

GTA 5 - Medien nehmen Polizei-Mod ins Kreuzfeuer

22.02.

Game of Thrones - Der Abschied naht: "Wir müssen von den Drogen loskommen"

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!