PLAYNATION NEWS Kurioses

Kurioses - Donald Trump imitiert DC-Superschurke in seiner Einweihungsrede

Von Franziska Behner - News vom 20.01.2017, 22:07 Uhr
Kurioses Screenshot

Donald Trump spricht in seiner Einführungsrede davon, die Macht wieder zurück an das Volk zu geben. Und damit ist er ist nicht der Erste, der dies plant..!

Wie viele von euch haben heute die Rede von Neu-Präsident Donald Trump verfolgt? Ist euch dort dieses kleine aber feine Detail aufgefallen, dass Trump mit einem gefürchteten DC-Schurken gemein hat?

In seiner Einweihungsrede als 45. Präsident der USA versprach Trump voller Überzeugung, dass die Macht jetzt zurück an das Volk gehen würde.

Na, schon erkannt?

Der nun mächtigste Mann der Welt sagte wörtlich:

“Today, we are not merely transferring power from one administration to another or from one party to another, but we are transferring power from Washington, D.C. and giving it back to you, the people”.

Das erinnert uns doch stark an Bane, den Bösewicht Batmans aus The Dark Knight Rises. Dort sprach Bane zu Gotham City folgende Worte:

“We take Gotham from the corrupt! The rich! The oppressors of generations who have kept you down with myths of opportunity, and we give it back to you, the people.”

Zufall, oder hat Donald Trump vielleicht eine zweite Identität als Superschurke..?!

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - Ultra Game Boy - Inoffizielle Neuauflage von Hyperkin angekündigt Kurioses Kurioses - Diese Frau möchte Tetris heiraten Kurioses Kurioses - Deathclaw aus Fallout sucht ein Date via Tinder Kurioses Kurioses - Streamer bricht unwissentlich Tetris-Weltrekord Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde Far Cry 5 Far Cry 5 - Ubisoft kündigt die Systemanforderungen der PC-Version an Battlefield 1 Battlefield 1 - DICE kündigt DLC "Apocalypse" mit Luftkämpfen offiziell an
News zu Dead by Daylight

LESE JETZTDead by Daylight - "The Saw Chapter" erscheint heute

KOMMENTARE