PLAYNATION NEWS Kojima Productions

Kojima Productions - Kojima trifft Norman Reedus und fährt zu den DICE Awards

Von Ben Brüninghaus - News vom 16.02.2016, 13:47 Uhr
Kojima Productions Screenshot

Kojima und Del Toro werden am 18. Februar an den DICE Awards teilnehmen. Parallel trifft sich Kojima mit Norman Reedus, seinen alten Freund und der Star-Besetzung aus dem eingestellten Silent Hills. 

Nachdem Hideo Kojima seine Weltreise mit Cerny, dem Lead Designer der PlayStation 4, beendet hat, geht er wieder seinen gewohnten Tätigkeiten nach. Was offenbar auch impliziert, sich mit Norman Reedus zu treffen, denn auf Twitter hat er kürzlich verkündet, dass er sich mit seinem alten Freund trifft und ihn über alle Geschehnisse bezüglich seines Indie-Unternehmens in Kenntnis setzt. 

Die Videospiel-Legende Kojima hat in jüngster Zeit für viel Aufsehen gesorgt. Und auch Reedus ist aufgrund der Star-Besetzung im eingestellten Horror-Projekt Silent Hills von Guillermo Del Toro kein Unbekannter in der Gaming-Szene. Del Toro hat unlängst auf der Comic Con in San Diego verkündet, dass er niemals wieder an einer Videospiel-Produktion teilnimmt und er so nicht die Gefahr läuft, das Leben eines anderen zu zerstören. 

Obgleich Silent Hills offenbar Geschichte ist, gab es bereits vor einiger Zeit Aussagen von Reedus und Kojima, die eine zukünftige Zusammenarbeit nicht ausschließen würden. Doch vorerst verschlägt es Kojima und Del Toro am 18. Februar zu den DICE Awards, wo sie eine Talk-Runde abhalten werden, in der sie möglicherweise in Erinnerung schwelgen. Ob das Treffen von Reedus und Kojima demnach ein Zufall ist, bleibt vorerst abzuwarten. Aber anzunehmen ist, dass diesbezüglich noch etwas Großes ansteht. 

News & Videos zu Kojima Productions

Kojima Productions Kojima Productions - Was denkt Hideo Kojima über die Nintendo Switch? Kojima Productions Kojima Productions - Bilder des neuen Studios in Japan Kojima Productions Kojima Productions - Hideo Kojima reflektiert über seinen Werdegang bei Konami Kojima Productions Kojima Productions - Lebensgroße Statue, limitierter Ludens für 2000 US-Dollar Disney Disney - Kauft 20th Century Fox, damit auch Rechte an X-Men und Deadpool Life is Strange: Before the Storm Life is Strange: Before the Storm - Episode 3 erscheint früher als geplant
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Dataminer finden Hinweise auf Schatzsuche und goldenen Revolver

KOMMENTARE