News vom 26.06.2017 - 13:17 Uhr - Kommentieren (0)
Kingdom Come: Deliverance Screenshot

Anfang 2018 dürfen wir endlich in die Rolle von Heinrich schlüpfen und die riesige Spielwelt des Rollenspiels Kingdom Come: Deliverance erkunden. Nun haben die Entwickler ein neues Gameplay-Video veröffentlicht, das zahlreiche Aspekte des Mittelalter-Titels weiter beleuchtet.

Auf der diesjährigen E3 in Los Angeles haben die Mannen von Entwickler Warhorse Studios offiziell bekannt gegeben, dass ihr Mittealter-Rollenspiel Kingdom Come: Deliverance am 13. Februar 2018 für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One erscheinen wird.

Nun gibt es weiteres Gameplay-Material, das über eine Stunde lang ist und auf dem E3 Build basiert. Darin stehen vor allem die Schwerkämpfe im Mittelpunkt, die besonders realistisch und authentisch umgesetzt worden sind.

In Kingdom Come: Deliverance schlüpft der Spieler in die Rolle von Heinrich, dem Sohn eines Schmiedes. Im Böhmen zu Beginn des 15. Jahrhunderts erlebt der Protagonist mit, wie der eigene Vater von einer Söldnergruppe ermordet wird. Heinrich schwört daraufhin Rache und gerät während seiner auch in einen Bürgerkrieg, der das Schicksal Böhmens bestimmen wird.

Siehe auch: Gameplay-Video Kingdom Come: Deliverance news Warhorse Studios
Warhorse Studios bei YouTube: YouTube

Seitenauswahl

Infos zu Kingdom Come: Deliverance

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Von Patrik Hasberg Unser Team
News zu Pokémon Go

Pokémon Go - Enttäuschendes Fanfest sorgt für Frust

28.07.

Lawbreakers - Offenes Beta-Wochenende startet

28.07.

Star Citizen - Neues Video gibt Einblicke in zukünftige Pläne

28.07.

Wolfenstein II: The New Colossus - Vorschau zum kommenden Klassik-Shooter

28.07.

Splatoon 2 - Neue Waffe Dual-Platscher erscheint morgen

28.07.

Ghost Recon Wildlands - Neues Event für Geisterjäger gestartet

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!