PLAYNATION NEWS Kinect

Kinect - Der Markt braucht Innovationen

Von Niklas Nosber - News vom 07.03.2012, 00:00 Uhr

Das Studio Lionhead um Entwicklerlegende Peter Molyneux dürfte jedem Spieler ein Begriff sein. Besonders die Einzigartigkeit der hervorgebrachten Spiele verblüffte Gamer ein ums andere Mal. Und dabei war es bisher egal, ob man in Black & White Gott spielen durfte, in The Movies sein eigenes Filmstudio samt Filmen aufbauen musste oder mit Fable ein herrlich erfrischendes Rollenspiel vorgesetzt bekam. Doch der gute Herr Molyneux ist enttäuscht.

"Ist Call of Duty denn wirklich Alles, was diese Industrie zu bieten hat?" [...] "Wir dürfen nicht faul sein! Unsere Kunden, die Spieler, brauchen etwas Neues, nicht immer den selben Mist á la Hollywood. Wie viel größer müssen die Explosionen denn werden?" [...] "Es ist schade, zu sehen, dass viele Entwickler wegen des Geldes den Weg der Innovation meiden und lieber kommerziell erfolgreich designen und den Mut zum Risiko nicht aufbringen" - Peter Molyneux

Mit Fable: The Journey will Molyneux wieder einen Schritt in die Richtung der neuen Ideen gehen. Der Xbox 360 exklusive Titel wird ausschließlich auf die Kinect Technologie setzen und fällt damit, wie viele Molyneux-Werke vorher, wohl auch aus dem Rahmen der Spiele, die den letzten Cent aus den Taschen der Spieler rauben wollen. Hut ab, Herr Molyneux, leider allzu wahre Worte.

KOMMENTARE

News & Videos zu Kinect

Kinect Kinect - Preis für die Windowsfassung von Version 2 bekannt Kinect Kinect - Microsoft veröffentlicht Datenschutzrichtlinien für Kinect Kinect Kinect - Kinect-Therapie für US-Militär? Kinect Kinect - Natürlichere Spracherkennung? Kinect Kinect - Kinect am PC: Super Mario Bros. Kinect Kinect - Kinect Sports: Launch-Trailer Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty 2019 Call of Duty 2019 - Modern Warfare 4 könnte 2019 erscheinen
News zu Call of Duty: Black Ops 4

LESE JETZTCall of Duty: Black Ops 4 - Verabschiedet sich Activision vom Season Pass?