PLAYNATION NEWS Kinect

Kinect - In Japan gefloppt?

Von Redaktion - News vom 20.11.2010, 12:26 Uhr

In Japan wurde heute Microsofts Bewegungssteuerung Kinect auf den Markt gebracht. Im Land der aufgehenden Sonne sind die Nintendo- und Sony-Produkte deutlich beliebter als die XBOX 360 und Kinect.

Im japanischen Akihabara veranstaltete Microsoft ein Launch-Event für Kinect, um das Produkt an die Gamer zu bringen. Schließlich gab man satte 500 Millionen US-Dollar an Werbebuget aus. Doch Pustekuchen, die Bewegungssteuerung findet in Japan keine wirklichen Fans. Das Launch-Event war alles andere als erfolgreich. Die Konsolen sind in Japan eher ein Ladenhüter. 

In anderen Ländern ist Kinect mehr als beliebt. Wer zugreifen will, der muss sich sputen. In den USA und Deutschland ist die Bewegungssteuerung inzwischen ausverkauft.

KOMMENTARE

News & Videos zu Kinect

Kinect Kinect - Preis für die Windowsfassung von Version 2 bekannt Kinect Kinect - Microsoft veröffentlicht Datenschutzrichtlinien für Kinect Kinect Kinect - Kinect-Therapie für US-Militär? Kinect Kinect - Natürlichere Spracherkennung? Kinect Kinect - Kinect am PC: Super Mario Bros. Kinect Kinect - Kinect Sports: Launch-Trailer Steam Steam - So viel Geld habt ihr für Spiele ausgegeben Fortnite Fortnite - Warum Sony gegen Crossplay mit anderen Konsolen ist
News zu Xbox One

LESE JETZTXbox One - Ein Xbox One-Set für die nächste Generation der Kids