PLAYNATION NEWS iPhone

iPhone - 1 Million Geräte am ersten Tag verkauft!

Von Redaktion - News vom 25.06.2010, 18:46 Uhr

Bereits zum Tag des Verkaufsstarts des neuen iPhones sollen Schätzungen zufolge 1 Million Exemplare über den Tisch gegangen sein.

Schon vorher behauptete der Analyst Andy Hargreaves, dass Apple schon am ersten Tag des neuen iPhones einen neuen Rekord aufgestellt haben dürfte. Seine Vermutung bestätigte sich. Beim Vorgänger des iPhone 4, dauerte es ganze 70 Tage bis diese Stückzahl verkauft wurde. Ab diesen Samstag wird das aktuelle Geschäftsquartal beendet. Also nicht mehr viel Zeit um noch was draufzuschlagen, dennoch versichert der Hard- und Softwarehersteller aus Cupertino mehr als zwei Millionen iPhones abzusetzen.

Kurz nach dem Verkaufsstart tauchten erste Problemmeldungen im Bezug auf die Nutzung des iPhone 4 auf. Wenn das iPhone an bestimmten Stellen festgehalten wird, kann es zu Empfangsproblemen kommen. Darauf hat nun auch der Apple-Chef Steve Jobs in einer kurzen E-Mail reagiert und die Frage, ob Apple beabsichtigt, diesen Umstand zu beseitigen, antwortete Jobs: "Halte es einfach nicht so." Aha...
 

KOMMENTARE

News & Videos zu iPhone

iPhone iPhone - Kurios: Für Alltags-Taten Erfahrungspunkte abstauben iPhone iPhone - Update angekündigt, was jedoch nicht viel bringen wird.. iPhone iPhone - Sammelklage gegen Apple iPhone iPhone - Steve Jobs: 'Das ist die erfolgreichste Markteinführung eines Produktes in der Geschichte von Apple' Fortnite Fortnite - Warum Sony gegen Crossplay mit anderen Konsolen ist Netflix Netflix - Mehrere Filme plus Serien für Juli 2018 bekannt!
News zu Steam

LESE JETZTSteam - Eure bisherigen Ausgaben bei Steam