PLAYNATION NEWS Inside

Inside - Geistiger Nachfolger von Limbo auf 2. Hälfte 2015 verschoben

Von Ben Brüninghaus - News vom 05.06.2015, 11:29 Uhr
Inside Screenshot

Der geistige Nachfolger von Limbo wurde vom Entwickler Playdead verschoben. So ist nicht mit einer Veröffentlichung von Inside vor der zweiten Hälfte diesen Jahres zu rechnen. 

Das Jump&Run-Abenteuer Inside sollte laut dem Entwickler Playdead eigentlich noch in der ersten Hälfte 2015 das Licht der Welt erblicken, allerdings wurde das Spiel jetzt offiziell auf die zweite Hälfte diesen Jahres verschoben. 

Der Entwickler äußerte sich gegenüber der Webseite Polygon, dass die Arbeiten an dem Titel mehr Zeit als gedacht erfordern. Insgesamt arbeite man schon über 5 Jahre an dem Spiel und niemand mehr, als Playdead selbst, wünsche sich eine zeitnahe Veröffentlichung. Es steht auch kurz vor seiner Fertigstellung, aber es gibt immer noch kleinere Details, die es zu bearbeiten gilt, bevor das Projekt vollendet sei. 

Sie haben noch kein genauses Datum der Veröffentlichung genannt und sie möchten mehr Informationen preisgeben, wenn sie selber mehr wissen. Insgesamt gibt es auch nicht viele Informationen zu dem Spiel, außer den Trailer, der auf der E3 2014 gezeigt wurde. In diesem Video sind klare Parallelen zu dem geistigen Vorgänger Limbo zu erkennen. Das Setting ist genauso düster und man durchläuft die Welt eines jungen Mannes in alter Sidescroller-Jump&Run-Manier. Allerdings ist es diesmal möglich mit der Figur zu schwimmen, was in Limbo nicht der Fall war. Man durchläuft zudem wieder verschiedenste physikalische Rätsel.

KOMMENTARE

News & Videos zu Inside

Inside Inside - Sound Design entstand mithilfe eines menschlichen Schädels Inside Inside - Samt Trailer offiziell für PlayStation 4 angekündigt Inside Inside - Hinweise auf baldigen PlayStation 4-Release aufgetaucht Inside Inside - Geistiger Nachfolger von Limbo auf 2. Hälfte 2015 verschoben Death Stranding Death Stranding - Kojima veröffentlicht mysteriösen Moos-Screenshot Netflix Netflix - Erste Serien und Filme für Juni enthüllt!
News zu YouTube

LESE JETZTYouTube - Keine VideoDays in diesem Jahr