PLAYNATION NEWS Infestation

Infestation - Skill- und Talentsystem erklärt

Von Christian Liebert - News vom 23.08.2012, 11:33 Uhr

Es bleibt nicht lange still um das kommende Zombie-MMOG The War Z. Nachdem wir in der Vergangenheit vorwiegend neues Bildmaterial des DayZ-Klons zu Gesicht bekommen haben, gehen die Entwickler im offiziellen Forum erstmals tiefer auf das Gameplay des Spiels ein. So wurde nun das Skill- und Talentesystem enthüllt, welches The War Z schon sehr von seinem geistigen Vater DayZ unterscheidet.

Wie in den meisten MMOGS üblich bekommt ihr für allerlei Handlungen, wie Erforschen oder Töten, Erfahrungspunkte, die ihr dann wiederum in Talentbäume investieren könnt. Somit wird es euch möglich sein, eure Stats zu verbessern und neue Skills zu erlernen bzw. aufzuwerten. Außerdem wird es mit den Erfahrungspunkten auch möglich sein, sich neue Charaktere freizuschalten. Um das Verständnis zu erleichtern, haben die Jungs von Hammerpoint Interactive direkt eine Grafik mitgeliefert, die einen tieferen Einblick in das System gibt. So unterteilen sich die Bäume grundlegend in einen Schadens-Baum und einen Survival-Baum, welcher wohl vor allem eure defensiven Eigenschaften fördern wird.

Wenn ihr mehr Bilder, Infos oder Video zu The War Z sucht, schaut doch einfach mal auf unserer Themenseite vorbei

KOMMENTARE

News & Videos zu Infestation

Infestation Infestation - Aftermath verzichtet auf Perks und Skills für Charaktere Infestation Infestation - The War Z war angeblich keine DayZ-Nachmache Infestation Infestation - Erste Screenshots zur Neuauflage - so sieht Aftermath aus Infestation Infestation - Early Access von Aftermath soll bis zu 18 Monate andauern Infestation Infestation - Das Zombie-MMO in der Beta-Vorschau Infestation Infestation - 90 Minuten Gameplay mit Gronkh und Hijuga Teil 2 Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Neuer Teil wird über Koop-Modus verfügen