PLAYNATION NEWS Infestation

Infestation - Alles auf null - Wipe durchgeführt

Von Christian Liebert - News vom 04.12.2012, 12:52 Uhr

Wie bereits im Vorfeld angekündigt, hat Hammerpoint Interactive nun die Spielstände von The War Z gelöscht, bzw. auf null gesetzt.

Traurige Stimmung heute in der Gemeinde rund um das Zombie-MMOG The War Z. Wie schon im Vorfeld angekündigt, hat Entwickler Hammerpoint Interactive heute den sogenannten Wipe durchgeführt, bei dem alle Spielstände auf null gesetzt worden sind. Damit hat der Entwickler das Onlinespiel auf die kommende Beta-Phase vorbereitet und alle, durch anfängliche Macken des Spiels, unfair zugelegten Items aus der Welt genommen. Alle bisher ausgegebenen GC-Punkte (Echtgeldwährung) wurden ebenso wieder auf Ursprung zurückgesetzt. Außerdem gab es einen kleinen Bonus für alle Alpha-Spieler, bei dem sie, je nach erworbenen Paket, Extra-GC gutgeschrieben bekommen.

Traurig aber wahr: Bei The War Z wurden heute alle Spielstände auf null gesetzt.

Mehr Infos rund um den Wipe findet ihr im offiziellen Forum des Zombie-MMOs. Laut Facebook sind die Server wieder online und können zum Spielen genutzt werden.

 

KOMMENTARE

News & Videos zu Infestation

Infestation Infestation - Aftermath verzichtet auf Perks und Skills für Charaktere Infestation Infestation - The War Z war angeblich keine DayZ-Nachmache Infestation Infestation - Erste Screenshots zur Neuauflage - so sieht Aftermath aus Infestation Infestation - Early Access von Aftermath soll bis zu 18 Monate andauern Infestation Infestation - Das Zombie-MMO in der Beta-Vorschau Infestation Infestation - 90 Minuten Gameplay mit Gronkh und Hijuga Teil 2 Game of Thrones Game of Thrones - Das Team habe bisher Meisterleistungen vollbracht Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos auf der Xbox One
News zu Games

LESE JETZTGames - Neuerscheinungen im Mai