PLAYNATION NEWS Indie Games

Indie Games - Verkaufszahlen zu Octodad: Dadliest Catch bekannt

Von Wladislav Sidorov - News vom 18.03.2014, 22:12 Uhr
Indie Games Screenshot

Das skurille Octodad: Dadliest Catch konnte sich seit Verkaufsstart stolze 90.000 Mal verkaufen. Laut eigener Aussage wurden damit die Erwartungen des Entwicklers um einiges übertroffen.

Bereits im Oktober 2012 erhielt das Indiespiel Octodad: Dadliest Catch auf der Vertriebsplattform Steam grünes Licht und war dementsprechend zur Veröffentlichung auf der Plattform qualifiziert, allerdings verzögerte sich der Release des Titels auf Januar diesen Jahres. Trotzdem konnte der Entwickler in den vergangenen zwei Monaten das Indiegame stolze 90.000 Mal verkaufen.

Entwickler Young Horses zeigte sich davon überrascht, laut eigener Aussage übertraf man damit die eigenen Erwartungen. Die Version für Linux, Mac und PC soll mitsamt der Ankündigung zudem ein Update erhalten haben, das einige Sachen an Octodad ändert und von Spielerfeedback maßgeblich beeinflusst wurde.

Derzeit arbeitet man des Weiteren an eine Portierung von Octodad: Dadliest Catch für die PlayStation 4. Diese soll noch im April erscheinen, geplant war ursprünglich ein Release im März.

KOMMENTARE

News & Videos zu Indie Games

Indie Games Indie Games - YouTuber wollte 22.000 US-Dollar für ein Video Indie Games Indie Games - Der polnische Indie-Horror-Titel Kholat im Video Indie Games Indie Games - Caffeine erscheint auch für die Xbox One Indie Games Indie Games - Rock Oper-Game Karmaflow mit Musik von bekannten Metalkünstlern Indie Games Indie Games - Wie gehen Indie Games? Indie Games Indie Games - VizionEck - ein etwas anderer FPS-Titel erreicht die PlayStation 4 Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Hier sind die ersten Serien und Filme im Juni