News vom 17.03.2016 - 20:35 Uhr - Kommentieren (0)
Hyrule Warriors Screenshot

Wer einen Nintendo 3DS besitzt, sollte lieber einen Bogen um Hyrule Warriors machen. Der Titel läuft nur auf dem New Nintendo 3DS so gut, dass er ohne Probleme spielbar ist. Doch auch hier gibt es einen Haken.

Hyrule Warriors war für die Nintendo Wii U ein voller Erfolg. Die Verkaufszahlen stimmten, die Grafik war super und das Spiel lief flüssig über den Bildschirm. Vor etwa einem Jahr kündigte Nintendo an, dass man das Spiel jetzt auch für den Nintendo 3DS veröffentlichten wolle. In ein paar Tagen ist es jetzt soweit und Hyrule Warriors erscheint mit dem Beinamen "Legends" auch für den erfolgreichen Handheld.

Allerdings sollte man es sich lieber zweimal überlegen, ob man sich den Titel zulegt. Falls ihr die Standard-Version des Nintendo 3DS besitzt, raten wir euch von einem Kauf ab. Die veraltete Hardware kommt mit dem grafisch anspruchsvollen Spiel nicht wirklich klar. Unstabile Framerates und fiese Ruckler sind hier Standard.

Anders sieht es da mit dem New Nintendo 3DS aus. Hier wurde aktuelle Hardware verbaut, was sich auf das Spielerlebnis deutlich auswirkt. Fast völlig ruckelfrei kann der Titel stundenlang gespielt werden - doch auch hier gibt es einen bitteren Nachgeschmack. Schaltet man den 3D-Effekt des New Nintendo 3DS ein, brechen auch hier die Frames merklich ein. Zwar ist es hier nicht so schlimm wie beim normalem 3DS, doch wirklich flüssig sieht anders aus.

Siehe auch: Frames Hyrule Warriors Lags New news Nintendo 3DS

Seitenauswahl

Infos zu Hyrule Warriors

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Hyrule Warriors
Hyrule Warriors - Neuer Charakter bestätigt Es wird einen neuen Charakter in Hyrule Warrior: Legends geben. Dies bestätigte ein japanischen Spielemagazin.
Artikel zu Hyrule Warriors
Hyrule Warriors - Weiblicher Link (fast) bestätigt Erst wird eine Version für den Nintendo 3DS angekündigt, jetzt wird es wohl einen weiblichen Charakter von Link geben. Linkle soll die junge Dame heißen und mit einer Armbrust über das ...
Von Sascha Scheuß Unser Team
News zu The Lion's Song

The Lion's Song - Wir haben das Finale des narrativen Adventures getestet

24.07.

Counter-Strike: Global Offensive - Die 200-IQ-Granate

24.07.

PUBG: Battlegrounds - So sieht der Battle Royale-Titel als 16-Bit-Version aus

24.07.

Red Dead Redemption 2 - Take-Two hat hohe Erwartungen an den Western-Titel

24.07.

Destiny 2 - Song von Paul McCartney in Beta entdeckt

24.07.

Splatoon 2 - Tentakulär spektakulär: Unser Test

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!