Von Andre Holt | News vom 22.08.2017 - 14:49 Uhr - Kommentieren
HTC Vive Screenshot

Das Set der Virtual Reality-Brille HTC Vive wird deutlich günstiger: Die UVP sinkt um 200 Euro auf 699 Euro. Dieser Schritt dürfte eine Reaktion auf die Preisreduzierung der Oculus Rift von Facebook sein.

Noch vor einem Jahr war die Erwartung auf die Virtual Reality-Brillen auf einem immensen Höhepunkt und man erwartete die Revolution der Videospielbranche. Jetzt sieht das Bild jedoch eher anders aus: Die Verkaufszahlen erreichen kaum die angepeilten Ziele, die Spiele werden gefühlt immer weniger und der Alltag in der VR-Welt ist eingekehrt.

Preisreduzierungen auf dem VR-Markt

Ein klares Zeichen setzte Facebook vor wenigen Wochen, indem sie ihre Oculus Rift mittlerweile um die Hälfte reduzierten. Durch den neu entstandenen Preis von 450 Euro werde die VR-Brille interessanter für den Massenmarkt und dürfte sich besser verkaufen. Auch HTC reagiert jetzt auf die Entwicklungen des Marktes und reduziert ihre HTC Vive. Die bisher Preisempfehlung lag bei 899€ für das Gesamtset mit Tracking-Sensoren, Controllern und Brille. Jetzt senkte man den Preis um ganze 200€ und landet somit auf einem Gesamtpreis von 699€.

Auch wenn dies eine deutliche Senkung darstellt, dürfte es fraglich sein, ob der Otto Normalverbraucher diese Summe aufwenden kann, um ebenfalls ein Teil der VR-Gemeinde zu werden. Wenn euch der neue Preis reizt, könnt ihr die HTC Vive hier direkt bestellen:

Die HTC Vive wird um 200 Euro gesenkt und befindet sich jetzt für 699€ im Angebot.

Hinweis: Bei allen Links zu MediaMarkt und Saturn handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden Kauf eine kleine Provision.

Seitenauswahl

Artikel zu HTC Vive
HTC Vive - Hack lässt Oculus-Rift-Exklusivtitel spielen Für die Oculus Rift gibt es Exklusivtitel, die dem Virtual-Reality-Headset ein Alleinstellungs-Merkmal geben sollen. Programmierer aus der Community haben nun ein Hack entwickelt, mit dem ...
Artikel zu HTC Vive
HTC Vive - Lucas Arts enthüllt Star Wars: Trials on Tatooine Lucas Arts hat uns nun das neueste Virtual-Reality-Projekt für die HTC Vive präsentiert. In Star Wars: Trials on Tatooine können wir den gleichnamigen Planeten erforschen. Da wir nur sehr ...
News zu Call of Duty WW2

Call of Duty WW2 - Läuft der Titel auf der Xbox One X in nativem 4K?

23.09.

Marvel vs. Capcom: Infinite - Monster Hunter als neuer Kämpfer im Trailer

22.09.

Red Dead Redemption 2 - Trailer und weitere Infos in der kommenden Woche

22.09.

Kurioses - Bundesfighter 2 Turbo - Das Prügelspiel zum Wahlkampf

22.09.

Overwatch - Karten aus der Rotation via Patch entfernt

22.09.

Rainbow Six: Siege - Update: Waffen-Recoil wird ähnlich wie in CS:GO

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!