PLAYNATION NEWS House of Cards

House of Cards - Schauspieler Reg Cathey ist tot

Von Wladislav Sidorov - News vom 10.02.2018, 16:45 Uhr
House of Cards Screenshot

Mit seiner Paraderolle in House of Cards wurde Reg Cathey weltberühmt. Nun ist der Darsteller im Alter von nur 59 Jahren verstorben. Er erlag seinem Krebsleiden.

Er zauberte in House of Cards die besten „Spareribs der Stadt“ auf den Tisch und wurde so in seiner Rolle als „Freddy Hayes“ weltberühmt: Nun ist Schauspieler Reg Cathey im Alter von nur 59 Jahren verstorben.

Cathey sei am 09. Februar an den Folgen einer schweren Krankheit gestorben, erklärte sein Management. Er habe in den vergangenen Monaten gegen eine Lungenkrebs-Erkrankung angekämpft.

Von House of Cards zu Fantastic Four

In der Netflix-Serie war Reg Cathey seit der ersten Staffel zu sehen und spielte dort den Besitzer eines Barbecue-Lokals. „Frank Underwood“, verkörpert von Kevin Spacey, erklärte das Restaurant zu einem der Besten der Stadt. Für seine Darstellung wurde Cathey dreimal für den Emmy nominiert, die er 2015 auch gewinnen konnte.

Cathey spielte nicht nur in House of Cards, sondern auch in der Marvel-Neuverfilmung von „Fantastic Four“ mit. Zudem war er Teil von „The Wire“, „The Blacklist“ und zuletzt „Outcast“. Seine letzte Rolle verkörperte er im US-amerikanischen Dramafilm „Tyrel“, das am 20. Januar Premiere feierte.

Reg Cathey aus House of Cards ist tot

KOMMENTARE

News & Videos zu House of Cards

GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake