News vom 10.02.2017 - 12:30 Uhr - Kommentieren (0)

Einige Tage lang kann innerhalb der Open Beta von For Honor auf die Schlachtfelder gezogen werden. Erspielte Fortschritte werden mit dem Ende der Beta allerdings wieder zurückgesetzt. Einige exklusive Belohnungen können jedoch in das fertige Spiel übertragen werden.

Vom 9. bis zum 12. Februar läuft die Open Beta zu Ubisofts Schwertkampf-Spiel For Honor. Wer sich also schon einmal ein eigenes Bild von dem Titel machen möchte, der hat dazu nun die perfekte Möglichkeit. Doch wie sieht es eigentlich mit den erzielten Fortschritten in der Open Beta aus, werden diese später in das fertige Spiel übertragen?

Genau wie auch schon bei der Closed Beta wird es nach der Beta-Phase einen Charakter-Wipe geben und die Server werden zurückgesetzt. Dies heißt dass jeder Charakter zum Release am 14. Februar wieder von Null anfangen muss. Die Entwickler wollen für faire Bedingungen sorgen. Kein Spieler soll einen unfairen Vorteil erhalten, nur weil es bereits früher begonnen hat.

Wer sich trotzdem als waschechter Held und Veteran bekennen möchte, der kann in den Fraktionskriegen, in denen Ritter, Wikinger und Samurai um Gebiete kämpfen, exklusive Belohnungen erhalten. Diese werden auch ins fertige Spiel übernommen und bringen euch zumindest einen optischen Vorteil. Die Rangliste mit den besten Kämpfern wird allerdings ebenfalls nach der Open Beta zurückgesetzt. Genauso werden selbst erstellte Waffen und Rüstungen gelöscht.

Siehe auch: Charakter-Wipe for honor Fortschritte news Open Beta

Seitenauswahl

Infos zu For Honor

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu For Honor
For Honor - Server sind sogar dann down, als Ubisoft streamen wollte Bereits vor dem Release von For Honor, in der Beta-Phase, waren die Server stundenlang down. Auch nach der Veröffentlichung ärgern sich Spieler über eine Offline-Meldung – und kürzlich ...
Artikel zu For Honor
For Honor - Über 700 Euro für alle In-Game-Käufe Die Mikrotransaktionen in For Honor können sehr teuer werden, wenn damit alle Inhalte freigeschaltet werden sollen. Demnach kostet die benötigte Stahl-Währung über 730 Euro für vollständige ...
Von Patrik Hasberg Unser Team
News zu Star Wars: Han Solo-Film

Star Wars: Han Solo-Film - Ron Howard übernimmt das Ruder des Spin-Offs

23.06.

Metroid: Samus Returns - Legacy Edition für den europäischen Markt geplant

23.06.

Looterkings - Satte 40 Prozent Rabatt im Steam Summer Sale

23.06.

Nintendo - Wir haben Super Mario Odyssey, Mario + Rabbids & mehr gespielt

23.06.

Nintendo - Zu Besuch bei Super Mario in Frankfurt

23.06.

GTA 5 - Hinweise auf Story-DLC mit Alien-Thematik

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!