News vom 30.05.2017 - 14:00 Uhr - Kommentieren (0)
For Honor Screenshot

Im August soll die dritte Staffel einen Turnier- und Ranglisten-Modus in For Honor bringen. Diesen darf die Community natürlich schon vorher ausprobieren.

In den letzten Wochen war es ein wenig ruhig geworden um For Honor. Das soll sich jetzt ändern: Um den Titel wieder mehr in den Fokus der Spieler zu rücken und diesen außerdem wieder mehr Anreize zum Zocken zu geben, legt sich Ubisoft nun noch mehr ins Zeug.

Ab Donnerstag, also dem 01. Juni 2017, wird es wöchentliche Content-Updates geben, die beispielsweise neue Hinrichtungen und Outfits mit sich bringen. Außerdem veranstaltet der Entwickler in dieser Woche einen weiteren Community Workshop mit besonders guten For Honor-Spielern, damit diese einen ersten Einblick in die kommende dritte Staffel erhaschen können. Das entsprechende Feedback möchte das Team dann nutzen, um das Spielerlebnis für alle zukünftigen Spieler noch zu verbessern.

Messt euch mit anderen!

In den Wochen darauf soll der erste Public Test Server online gehen. Ein Teil der Community darf auf diesem dann den kommenden Turnier- und Ranglisten-Modus ausprobieren. Später wird es außerdem natürlich auch eine Beta-Phase geben, während der die gesamte Community den neuen Modus auf Herz und Nieren testen kann. Im  August dann wird die dritte Staffel von For Honor endgültig online gehen – samt dem neuen Modus, zusätzlichem Content und noch mehr Helden.

For Honor startet im August in die dritte Staffel.

Siehe auch: for honor Rangliste Staffel 3 Turnier update
Quelle: Ubisoft/offizielle Webseite

Seitenauswahl

Infos zu For Honor

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu For Honor
For Honor - Server sind sogar dann down, als Ubisoft streamen wollte Bereits vor dem Release von For Honor, in der Beta-Phase, waren die Server stundenlang down. Auch nach der Veröffentlichung ärgern sich Spieler über eine Offline-Meldung – und kürzlich ...
Artikel zu For Honor
For Honor - Über 700 Euro für alle In-Game-Käufe Die Mikrotransaktionen in For Honor können sehr teuer werden, wenn damit alle Inhalte freigeschaltet werden sollen. Demnach kostet die benötigte Stahl-Währung über 730 Euro für vollständige ...
Von Julia Rother Unser Team
News zu Diablo 3

Diablo 3 - Die Rückkehr des Totenbeschwörers ist jetzt verfügbar!

28.06.

GTA 5 - OpenIV und Co. dürfen weitermachen

28.06.

PlayStation Plus - Kostenlose Spiele im Juli 2017 für PS4, PS3 und PS Vita

28.06.

Avatar 2 - Soll erster 3D-Film ohne Brille werden

28.06.

SNES Mini - Die Retro-Konsole mit Nostalgie-Faktor

28.06.

Games with Gold - Diese Xbox-Spiele gibt es im Juli kostenlos

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!