News vom 29.01.2017 - 09:49 Uhr - Kommentieren (0)
For Honor Screenshot

For Honor ist ein Spiel, das always-online sein muss, also stetig eine Verbindung mit dem Internet benötigt. Sobald aber die Server von Ubisoft down sind, können wir nicht mehr spielen. Einen ersten Ausfall gab es nun sogar in der geschlossenen Beta-Testphase.

Die Ubisoft-Server streikten bereits zum Anfang der Beta-Phase von For Honor und ließen uns das Spiel zumindest kurzzeitig nicht spielen. Ob das ein erstes Anzeichen dafür ist, wie es zum Release des Action-Rollenspiels aussieht, muss abgewartet werden.

Server zum Beta-Start von For Honor nicht erreichbar

Sicher ist aber, dass sich bereits Spieler über die Always-On-Funktion von For Honor beschwerten. Nicht nur, weil sie zum Spielen eine Internetverbindung benötigen, sondern auch, weil sie sich auf die Ubisoft-Server verlassen müssen. Werden diese beispielsweise gewartet und sich nicht erreichbar, lässt sich selbst der Singleplayer nicht starten.

Wie viele Tester in der Closed Beta von For Honor unterwegs sind, ist unklar. Sicher ist aber, dass die Anzahl der gleichzeigen Spieler schon dafür ausreichte, die Uplay-Server in die Knie zu zwingen und eine Fehlermeldung beim Starten des neuen Spiels zu erhalten.

Der Release-Termin von For Honor ist auf den 14. Februar 2017 angesetzt. 

Siehe auch: Down for honor internet server ubisoft uplay Verbindung Quelle: Ubisoft Support

Seitenauswahl

Infos zu For Honor

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu For Honor
For Honor - Entschädigung für aktuellsten Server-Ausfall angekündigt Nachdem For Honor aufgrund von Server-Problemen für viele von uns unspielbar war, bietet Ubisoft nun am kommenden Wochenende eine kleine Entschädigung an: den Champion-Status mit den ...
Artikel zu For Honor
For Honor - Spieler gebannt, ohne überhaupt das Spiel zu besitzen Das Anti-Cheat-Tool, das For Honor von übermächtigen Spielern befreien sollte, hat auch nach dem Hotfix noch einige Probleme, bannt es doch haufenweise unschuldige Spieler. Besonders skurril ...
Von Dustin Martin Unser Team
News zu Counter-Strike: Global Offensive

Counter-Strike: Global Offensive - Gebannte Cheater dürfen wieder spielen

25.03.

Games - Das ist die Zukunft von Spielen und Filmen

25.03.

Games - Spielen wir Filme bald nur noch?

25.03.

Call of Duty 2017 - WW2-Setting durch Leak bestätigt?

25.03.

Overwatch - Orisa und zahlreiche Änderungen live via Update 1.9

25.03.

Spielekultur - Studie: Sind Gamer sexistischer als Nicht-Gamer?

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!