PLAYNATION NEWS For Honor

For Honor - Minimale und empfohlene Systemanforderungen enthüllt

Von Wladislav Sidorov - News vom 23.01.2017 - 10:37 Uhr
For Honor Screenshot

Ubisoft hat die offiziellen minimalen und empfohlenen Systemanforderungen für For Honor bekannt gegeben. PC-Spieler können sich auf moderate Hardware-Voraussetzungen freuen.

Die Schlacht zwischen verschiedenen Bevölkerungsgruppen wird im Februar in For Honor bestritten. Jetzt hat Publisher Ubisoft in seinem Blog die offiziellen minimalen und empfohlenen Systemanforderungen bekannt gegeben.

Offensichlich hat Ubisoft einige Optimierungsarbeiten bestritten, sodass die Hardware-Voraussetzungen durchaus moderat ausfallen. Empfohlen wird beispielsweise die mittlerweile einige Jahre alte NVIDIA GTX 970, die unter Spielern weit verbreitet ist.

For Honor For Honor Hier kriegt ihr einen Beta-Key von Ubisoft

Unten findet ihr, zusammen mit den wahrscheinlichen Grafik-Ergebnissen, die Systemanforderungen.

Minimale Systemanforderungen für For Honor

  • Betriebsystem: Windows 7, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64-bit).
  • Prozessor: Intel Core i3-550, AMD Phenom II X4 955 oder gleichwertig.
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX660/GTX750ti/GTX950/GTX1050 mit 2 GB VRAM oder mehr, AMD Radeon HD6970/HD7870/R9 270/R9 370/RX460 mit 2 GB VRAM oder mehr.
  • Arbeitsspeicher: 4GB RAM.
  • Auflösung: 720p@30FPS
  • Grafikeinstellungen: Niedrig.
  • VSync: Aus.

Empfohlene Systemanforderungen für For Honor

  • Betriebsystem: Windows 7, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64-bit).
  • Prozessor: Intel Core i5-2500K, AMD FX-6350 oder gleichwertig.
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX680/GTX760/GTX970/GTX1060 mit 2 GB VRAM oder mehr, AMD Radeon R9 280X/R9 380/RX470 mit 2 GB VRAM oder mehr.
  • Arbeitsspeicher: 8GB RAM.
  • Auflösung: 1080p@60FPS
  • Grafikeinstellungen: Hoch.
  • VSync: Aus.

Unterstützte NVIDIA-Grafikkarten

  • GeForce GTX600 Serie (Minimum) GeForce GTX660 oder besser, (empfohlen) GeForce GTX680 oder besser.
  • GeForce GTX700 Serie: (Minimum) GeForce GTX750ti oder besser, (empfohlen) GeForce GTX760 oder besser.
  • GeForce GTX900 Serie: (Minimum) GeForce GTX950 oder besser, (empfohlen) GeForce GTX970 oder besser.
  • GeForce GTX10-Serie: (Minimum) jede GeForce GTX10 Karte, (empfohlen) GeForce GTX1060 oder besser.

Unterstützte AMD-Grafikkarten

  • Radeon HD6000 Serie: (Minimum) Radeon HD6970 oder besser, (empfohlen) keine.
  • Radeon HD7000 Serie: (Minimum) Radeon HD7870 oder besser, (empfohlen) keine.
  • Radeon 200 Serie: (Minimum) Radeon R9 270 oder besser, (empfohlen) Radeon R9 280X oder besser.
  • Radeon 300/Fury X Serie: (Minimum) Radeon R9 370 oder besser, (empfohlen) Radeon R9 380 oder besser.
  • Radeon 400 Serie: (Minimum) Radeon RX460 oder besser, (empfohlen) Radeon RX470 oder besser.

Unterstütze Gamepads

  • Maus und Tastatur.
  • Microsoft Xbox 360.
  • Microsoft Xbox One.
  • Microsoft Xbox One Elite.
  • PlayStation 4 (Original/Pro).

Teilweise unterstützte Gamepads (möglicherweise Third-Party Treiber benötigt)

  • Jeder third-party Xbox-kompatible Controller.
  • Logitech Chillstream.
  • OUYA Controller.
  • Steam Controller.
  • PlayStation 3 Controller.

For Honor Systemanforderungen für PC

News & Videos zu For Honor

For Honor For Honor - Staffel 3 mit Turnier- und Ranglisten-Modus For Honor For Honor - Ragequitter werden endlich härter bestraft For Honor For Honor - Shinobi und Zenturio im Teaser-Trailer For Honor For Honor - Zweite Season offiziell mit Zenturio und Shinobi For Honor For Honor - Wie viel Ehre gibt es wirklich im Spiel? For Honor For Honor - Das erwartet euch in der Open Beta Fortnite Fortnite - Epic Games kündigt 50v50-Modus an Witchfire Witchfire - The Astronauts arbeitet an düsterem First-Person-Shooter
News zu PlayNation Adventskalender 2017

LESE JETZTPlayNation Adventskalender 2017 -

KOMMENTARE