PLAYNATION NEWS For Honor

For Honor - Keine Testberichte vor Release-Termin

Von Dustin Martin - News vom 06.02.2017, 11:57 Uhr

Zu For Honor wird es vor dem Release-Termin in der kommenden Woche keine Reviews oder Test-Wertungen geben. Ubisoft verhindert ein vorzeitiges Testen, da die Pressemuster erst am Tag der Veröffentlichung freigeschaltet werden.

Wer zum Release von For Honor wissen möchte, wie das Spiel wirklich ist, muss sich noch etwas länger gedulden. Denn Reviews werden erst Stunden, wahrscheinlich Tage, nach dem Veröffentlichungstag erscheinen. Grund dafür ist, dass Ubisoft die Rezensionsmuster erst am Release-Termin aktiviert.

For Honor For Honor Minimale und empfohlene Systemanforderungen enthüllt

For Honor ohne vorherige Review-Wertungen

Da For Honor eine ständige Internet-Verbindung – auch im Singleplayer-Modus des Action-Rollenspiels – benötigt, wären logischerweise auch die vorzeitigen Tester auf die Ubisoft-Server angewiesen. Der Entwickler und Publisher fährt diese jedoch erst zum Release-Termin hoch.

For Honor wird am 14. Februar 2017 für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One auf den Markt kommen. Zuvor startete bereits eine geschlossene Testphase, die von der kommenden Open Beta ergänzt wird. Wer sich ein Bild von dem Spiel machen möchte, kann sich hier alle Infos zum Mitspielen durchlesen:

For Honor For Honor Open Beta offiziell angekündigt

KOMMENTARE

News & Videos zu For Honor

For Honor For Honor - Kostenlos spielbar am kommenden Wochenende For Honor For Honor - Probiert das Mittelalter-Actionspiel am Wochenende kostenlos aus For Honor For Honor - Staffel 3 mit Turnier- und Ranglisten-Modus For Honor For Honor - Ragequitter werden endlich härter bestraft For Honor For Honor - Wie viel Ehre gibt es wirklich im Spiel? For Honor For Honor - Das erwartet euch in der Open Beta PUBG PUBG - Entwickler verteidigen das Spiel - nicht nur ein Asset Flip Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - E3-Demo lief auf einem Highend-Rechner
News zu Assassin's Creed Odyssey

LESE JETZTAssassin's Creed Odyssey - Gegenwart-Passagen werden optional sein