PLAYNATION NEWS Homefront: The Revolution

Homefront: The Revolution - Infos zu Mikrotransaktionen und Gratis-DLCs

Von Dustin Hasberg - News vom 28.01.2016, 08:03 Uhr
Homefront: The Revolution Screenshot

Laut Game Designer Fasahat Salim von Entwickler Dambuster Studios wird der Ego-Shooter Homefront: The Revolution mindestens für ein Jahr nach dem Release mit kostenlosen Inhalten versorgt. Außerdem gibts neue Infos zu den angekündigten Mikrotransaktionen.

Homefront: The Revoultion hat in den vergangenen Monaten einiges durchmachen müssen. Nachdem der Entwickler sowie der Publisher gewechselt haben, sollte einem pünktlichen Release Mitte Mai nun nichts mehr im Wege stehen. Nun hat sich Game Designer Fasaht Salim gegenüber den Kollegen von GameSpot bezüglich Mikrotransaktionen und DLCs geäußert.

So bestätigt er nochmals, dass es zwar Mikrotransaktionen geben werde, diese allerdings keine exklusiven Gegenstände in das Spiel einführen. So seien in der Spielwelt exakt die gleichen Gegenstände zu finden. Demnach bringen Mikrotransaktionen lediglich einen zeitlichen Vorteil mit sich und sind vor allem für Spieler mit wenig Zeit gedacht.

"Es ist absolut kein Pay to Win-System, da alles, was wir in diesen Loot-Kisten anbieten, kostenlos im Spiel zu finden sein wird. Wir bieten an diese coolen Dinge freizuschalten, wenn Spieler nur wenig Zeit für das Spiel haben. Im Prinzip ist es nur eine Zeitersparnis; eine Abkürzung um diese Dinge freizuschalten."

Weiterhin lässt Salim verlauten, dass das Entwicklerteam im ersten Jahr nach der Veröffentlichung immer wieder kostenlose Inhalte veröffentlichen wird - dazu zählen etwa Missionen.

"Sobald wir mit einer Mission fertig sind, veröffentlichen wir diese. Die Community kann diese dann direkt spielen. Das werden wir mindestens ab dem Release für ein Jahr so handhaben."

Homefront: The Revolution erscheint in Europa am 20. Mai 2016 für PC, PlayStation 4, Xbox One, Mac und Linux. In Nordamerika wird der Titel hingegen bereits am 17. Mai veröffentlicht.

Entwickler Dambuster Studios hat weitere Infos zu Homefront: The Revolution veröffentlicht. So gibt es neue Details zu den Mikrotransaktionen sowie zu kostenlosen DLCs.

KOMMENTARE

News & Videos zu Homefront: The Revolution

Homefront: The Revolution Homefront: The Revolution - Am Wochenende kostenlos auf Steam spielbar Homefront: The Revolution Homefront: The Revolution - Neuer Patch bringt Fixes und neue Inhalte mit sich Homefront: The Revolution Homefront: The Revolution - Guerilla-Shooter im Test Homefront: The Revolution Homefront: The Revolution - Dambuster arbeitet an Performance-Patch Homefront: The Revolution Homefront: The Revolution - Launch-Trailer zum Guerilla-Shooter erschienen Homefront: The Revolution Homefront: The Revolution - Story-Trailer geht auf Geschichte des Spiels ein GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake