News vom 11.05.2017 - 11:46 Uhr - Kommentieren (0)
Hitman Screenshot

Square Enix ist mit der Leistung des dänischen Entwicklers IO Interactive unzufrieden. Im Rahmen der Bekanntgabe seiner aktuellen Geschäftszahlen wurde bekannt gegeben, dass das Hitman-Studio verkauft werden soll. Die Zukunft der Reihe ist somit ungewiss.

Die Entwickler von Hitman werden sich eine neue Heimat suchen: Publisher Square Enix hat bekannt gegeben, das dänische Studio IO Interactive A/S verkaufen zu wollen. Man sei bereits dabei, Investoren für die Übernahme des Unternehmens zu suchen, um das Studio am Leben zu halten.

IO Interactive ist hauptverantwortlich für die Hitman-Reihe und kündigte bereits eine zweite Staffel an. Unklar ist jetzt, ob der Entwickler weiterhin an dem Spiel beteiligt bleibt oder Square Enix die Arbeiten an der Reihe vorerst komplett auf Eis legt.

Kein Hitman mehr für IO?

Bis 2004 war IO Interactive unabhängig, bis Eidos das Studio kaufte. Im Zuge der Übernahme von Eidos durch Square Enix wurde IO Interactive Teil des japanischen Unternehmens und fokussierte sich ab 2013 komplett auf das Hitman-Franchise.

IO Interactive ist Gründer der Hitman-Reihe, die Rechte liegen jedoch bei Square Enix. Es ist unklar, inwiefern das Studio an seinem wohl bekanntesten Franchise beteiligt bleiben wird. Denkbar wäre der Transfer der Lizenzrechte oder die Weiterentwicklung der Reihe als Auftragsarbeit.

Hitman-Entwickler durch Square Enix verkauft

Siehe auch: entwickler hitman Season 2 Square Enix Verkauf

Seitenauswahl

Infos zu Hitman

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Hitman
Hitman - Das sind die Inhalte im Februar Auch im Februar können sich Hitman-Spieler über zahlreiche Inhalte freuen. Publisher Square Enix hat jetzt die finale Liste des Content-Plans für den aktuellen Monat bekannt gegeben.
Artikel zu Hitman
Hitman - HDR-Unterstützung kommt in Kürze In Kürze wird der Stealth-Action-Titel Hitman ein neues Update erhalten, welches eine Unterstützung von High Dynamic Range mit sich bringt, wodurch die verschiedenen Schauplätze im Spiel ...
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu Call of Duty 4: Modern Warfare

Call of Duty 4: Modern Warfare - Die Stand-Alone-Version des Remasters kommt jetzt für die PS4

25.06.

PlayNation TV - Mehr Action und tinNendo!

25.06.

PlayNation TV - Mehr Action und was mit tinNendo

25.06.

Broken Age - Ab sofort auch für Xbox One und Windows 10

25.06.

GTA 5 - Keine rechtlichen Schritte mehr gegen Singleplayer-Mods

25.06.

Valve - Neuer SteamVR-Controller erlaubt Nutzung von allen Fingern

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!