News vom 26.07.2016 - 15:43 Uhr - Kommentieren (0)
Hex: Shards of Fate Screenshot

Neben Klassenprimus Hearthstone vom Entwicklerstudio Blizzard ist es vor allem HEX: Shards of Fate, welches sich im Kampf um die Sammelkartenkrone die Gunst der Spieler erarbeiten konnte. Ein neuer Entwicklerblog erzählt, worauf man sich dieses Jahr noch freuen darf.

Das Jahr 2016 schreibt aktuell den Juli, ist aber schon jetzt für das Entwicklerstudio hinter dem Online-Sammelkartenspiel Hex: Shades of Fate ein sehr gelungenes. Im neuesten Blog auf der offiziellen Webseite zum Spiel geht das Team stolz auf die jüngsten Meilensteine ein. So wurde 2016 bereits der erste Teil der Kampagne veröffentlicht, war Zeitpunkt des ersten internationalen Turniers mit 100.000 US-Dollar Preisgeld und ebenfalls 2016 war HEX soweit, auf Steam den Release zu erhalten.

Wichtiger als bereits Geschehenes ist für die meisten Spieler jedoch, was denn in diesem Jahr noch so folgen wird. Dazu schreibt das Team, dass man nach Set 4 auch Set 5 veröffentlichen will. Dieses wird unter anderem den neuen Dungeon "The Great Machine Graveyard" beinhalten, der durch verwüstete Metallhaufen führt und allerlei neue Herausforderungen bietet. Die Entwickler versprechen an der Stelle ganz klar, dass man sich genügend Zeit für die Implementierung des Inhaltes lässt - Qualität steht an oberster Stelle.

Wer mehr über die Zukunft erfahren möchte, der findet hier eine neue Roadmap mit Updates.

Siehe auch: 2016 HEX Kartenspiel Shards of Fate Zukunft Link: Offizielle Webseite

Seitenauswahl

Infos zu Hex: Shards of Fate

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Hex: Shards of Fate
Hex: Shards of Fate - Frost Ring Arena lädt mit Trailer zur Eröffnung Im März ist es endlich so weit und der Hearthstone-Konkurrent Hex: Shards of Fate lädt zur nächsten Herausforderung mit dem Namen Frost Ring Arena. Erste Eindrücke gibt es im brandneuen ...
Artikel zu Hex: Shards of Fate
Hex: Shards of Fate - Shattered Destiny flutet HEX mit 200 Karten HEX Entertainment und Gameforge machen bei ihrem Versuch, sich ein ordentliches Stück vom Markt für Online-Sammelkartenspiele abzuschneiden, ganz große Schritte. Mit dem neuen Update ...
Von Pierre Magel Unser Team
News zu Galactic Junk League

Galactic Junk League - 3 einfache Fragen beantworten und beim Gewinnspiel mitmachen

21.01.

Amazon - Bis zu 200 Euro beim Kauf eines Konsolen-Pakets sparen

21.01.

Pokémon - So würden Pokémon in realistisch aussehen

21.01.

PlayNation TV - Wir trollen bei PlayNation Feedback

21.01.

Galactic Junk League - Gewinnt Starter Pack Codes im Wert von 15 Euro

21.01.

PlayNation TV - Die Bedeutung von Kappa bei PlayNation Feedback

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!