PLAYNATION NEWS Herr der Ringe Online

Herr der Ringe Online - Die Umgestaltung der Ettenöden und längere Wartungsarbeiten beendet

Von Redaktion - News vom 06.11.2008, 17:14 Uhr

Viele Herr der Ringe Online Spieler mussten heute länger ohne das virtuelle Mittelerde auskommen, da Codemasters das Datenzentrum verlagert hat. Die Server Belegaer, Laurelin und Estel sind nun allerdings wieder online und es darf eifrig gezockt werden.

Unterdessen werkeln die Macher mit Hochdruck am Feinschliff der kommenden Expansion Die Minen von Moria. Kein Wunder, dass aktuell diverse Entwicklertagebücher aus dem Boden sprießen. In einem neuen Journal beleuchten die Entwickler nun die Umgestaltung der Ettenöden. Die komplette Region wird nach der Veröffentlichung von Die Minen von Moria in neuem Glanz erstahlen.

Ferner deuten Codemasters und Turbine an, dass es auch in Zukunft ähnliche Änderungen geben wird und sich das Team nicht
den Veränderungen der Ettenöden  ausruht.

KOMMENTARE

News & Videos zu Herr der Ringe Online

Herr der Ringe Online Herr der Ringe Online - Mittelerde hautnah beim Sippentreffen 2015 erleben Herr der Ringe Online Herr der Ringe Online - Auf Exploiter wartet nun die Rute Herr der Ringe Online Herr der Ringe Online - Warner Bros. entlässt Mitarbeiter bei Turbine Herr der Ringe Online Herr der Ringe Online - Mehr Entwicklerliebe für das Musiksystem? Herr der Ringe Online Herr der Ringe Online - Helms Klamm Release-Trailer Herr der Ringe Online Herr der Ringe Online - Trailer zur Erweiterung Helms Klamm Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty 2019 Call of Duty 2019 - Modern Warfare 4 könnte 2019 erscheinen
News zu Call of Duty: Black Ops 4

LESE JETZTCall of Duty: Black Ops 4 - Verabschiedet sich Activision vom Season Pass?