PLAYNATION NEWS Heroes of the Storm

Heroes of the Storm - Overwatch-Spieler stören Spielbalance wegen Crosspromo-Aktion

Von Ben Brüninghaus - News vom 06.05.2017, 11:00 Uhr
Heroes of the Storm Screenshot

Die angelockten Overwatch-Spieler, die es wegen des "Wachtmeister D.Va"-Skins nach Heroes of the Storm verschlagen hat, sorgen für Unmut bei der Spielgemeinde. Die Matches seien unspielbar es kommt zu massiven AFK-Sichtungen. 

Seit einiger Zeit dürfen sich die Spieler der Blizzard-Moba mit Heroes of the Storm 2.0 glücklich schätzen. Passend zu einem sehr großen Update, mit vielen Änderungen und allem voran einem neuen Lootbox-System, halten die Entwickler diesbezüglich ein besonderes Release-Event ab.

Heroes of the Storm Heroes of the Storm Wöchentliche Belohnungen in der Nexus-Challenge 2.0

Hierbei handelt es sich um die Nexus-Challenge 2.0, was für die Spieler soviel bedeutet wie, dass jede Woche neue Aufgaben für sie bereitstehen. Vom 1. bis zum 7. Mai findet die zweite Quest statt. Diese sieht als Belohnung nicht nur das Reittier "Polizeihoverbike von Busan" vor, sondern auch noch den exklusiven Overwatch-Skin "Wachtmeister D.Va". 

Mit dieser Crossover-Aktion sorgt Blizzard also dafür, dass ihre Spieler nicht nur Overwatch spielen. Wenn sie diesen besonderen Skin haben möchten, dann muss zumindest ein Blick in die Moba geworfen werden. Die Aufgabe besagt, dass sie fünf Spiele gegen echte Menschen absolvieren müssen. An sich eine gut durchdachte Marketing-Aktion, allerdings gibt es da nur einen Haken. 

Viele Overwatch-Spieler haben gar keinen Plan von der Materie "MOBA" und das wirkt sich nun essenziell auf das Spielgeschehen aus. Außerdem gibt es da noch ein weiteres Problem. Die Aufgabe sieht lediglich vor, dass die Teilnahme an einem Spiel gegen menschliche Gegner erforderlich ist. So scheint eine aktive Beteiligung am Spiel scheinbar nicht vonnöten zu sein. Die öffentlichen Quick-Matches sind aus diesem Grund momentan kaum spielbar, da es hier von AFK-Spielern wohl nur so wimmelt. 

Die Community streikt

Die Community geht selbstredend auf die Barrikaden und fordert jetzt sogar, dass dieses "unsportliche Verhalten" eine Auswirkung auf den gesamten Account, sprich auch den Overwatch-Account, haben sollte. Ebenfalls wird diese Marketing-Strategie stark kritisiert, da sich die Spieler gezwungen fühlen, Heroes of the Storm zu spielen, nur damit sie diesen besonderen Skin freischalten können. 

Die zweite Quest mit dem D.Va-Skin läuft nur noch bis einschließlich morgen und dann könnte die Welle der AFK-Spieler wieder etwas zurückgehen in HotS. 

News & Videos zu Heroes of the Storm

Heroes of the Storm Heroes of the Storm - Hanzo und Alexstrasza während der BlizzCon 2017 enthüllt Heroes of the Storm Heroes of the Storm - Junkrat via PTR spielbar - alle Fähigkeiten Heroes of the Storm Heroes of the Storm - Das sind alle Fähigkeiten von Ana Amari Heroes of the Storm Heroes of the Storm - Zwei neue Helden und Volskaya-Fertigung aus Overwatch kommen Heroes of the Storm Heroes of the Storm - Trailer zum ''Heroes Winterhauchfest 2017'' veröffentlicht Heroes of the Storm Heroes of the Storm - Hanzo im Spotlight-Video mit allen Fähigkeiten vorgestellt Disney Disney - Kauft 20th Century Fox, damit auch Rechte an X-Men und Deadpool Life is Strange: Before the Storm Life is Strange: Before the Storm - Episode 3 erscheint früher als geplant
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Dataminer finden Hinweise auf Schatzsuche und goldenen Revolver

KOMMENTARE