Von Ben Brüninghaus | News vom 06.02.2017 - 12:05 Uhr - Kommentieren
Heroes of the Storm Screenshot

Die Entwickler von Heroes of the Storm haben einen weiteren Kämpfer bestätigt, der fortan die Riegen des Nexus verstärken soll. Der Held aus dem Universum von Overwatch, Lucio, ist bereits ab heute auf dem PTR spielbar.

Ein neuer Mitstreiter bereichert die Reihen von Heroes of the Storm. Jüngst haben die Entwickler aus dem Hause Blizzard Entertainment eine überraschende Ankündigung getätigt. Lucio wird der nächste spielbare Held, der fortan nicht nur in Overwatch als Supporter dienen soll. 

Die Ankündigung wurde über einen Promo-Trailer getätigt, der einen kleinen Ersteindruck vom Kämpfer vermittelt. In seinen Grundfesten dürften seine Fähigkeiten ähnlich ablaufen wie in Overwatch. Besonders markant erscheint hierbei die ultimative Fähigkeit, die allen verbündeten Kämpfern temporär einen HP-Boost verschafft. Wie sich Lucio im Detail spielen lässt, könnt ihr bereits ab heute auf dem offiziellen Testrealm von HotS erfahren! Der 6. Februar ist der Startschuss für den neuen Helden.

Wann er auf die regulären Server gespielt wird, ist bis dato unklar. Blizzard wirbt damit, dass ihr mit dem neuesten Unterstützungshelden den Beat angeben könnt. Insbesondere die ultimative Fähigkeit sorgt in Overwatch für diverse taktischen Manöver. Demnach dürfte Lucio auch hier nochmal frischen Wind in den Alltag von Heroes of the Storm bringen. 

Fähigkeiten und Eigenschaften von Lucio

Passiv

Wall Ride (D) - Wenn ihr Terrain berührt, das unpassierbar ist, dann kann Lucio an dieser Wand durch andere Einheiten hindurchlaufen. Dabei ist seine Bewegungsgeschwindigkeit um 20% erhöht. Dieser Effekt ist mit anderen Movement-Speed-Fähigkeiten kumulierbar. 

Grundfähigkeiten

Soundwelle (Q) - Verursacht Schaden in einem bestimmten Bereich vor Lucio und stößt Feinde ein Stück zurück.

Crossfade (W) - Spiele einen von zwei Tracks, der verbündete Helden heilt oder ihnen einen Speed-Boost verleiht. Bei Aktivierung wird der Track gewechselt.

"Amp It Up" (E) - Verstärke Lucio's Crossfade-Lautstärke für drei Sekunden. Der Speed-Boost erhöht sich auf 45% und alternativ wird die Healing-Rate signifikant verstärkt in der Zeit. 

Heroische Fähigkeiten

Soundbarriere (R1) - Nach einer Sekunde erhalten Lucio und nahstehende Helden einen massiven Schild, der nach und nach über sechs Sekunden verschwindet. 

Umkehr-Amp (R2) - Lucio schleudert seinen Crossfade-Track auf gegnerische Helden für vier Sekunden, was Schaden über Zeit und einen Abfall der Geschwindigkeit um 45% verursacht.

Lucio kommt in den Nexus von Heroes of the Storm

Quelle: Blizzard

Seitenauswahl

Infos zu Heroes of the Storm

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Heroes of the Storm
Heroes of the Storm - Alle Fähigkeiten vom Krieger Garrosh Garrosh Hellscream wird der neue Solo-Tank im Nexus von Heroes of the Storm. Er bringt abermals frischen Wind in die Riege der durchwachsenen Kämpfer aus dem Blizzard-Universum und hat ...
Artikel zu Heroes of the Storm
Heroes of the Storm - Garrosh Hellscream kommt in den Nexus Ein bekannter Orc aus Warcraft ist derweil für Heroes of the Storm in Entwicklung. Dabei handelt es sich um niemand Geringeren als Garrosh Hellscream, der seinen Feinden möglicherweise das ...